Aufstiegs-Finale

Rapid ist für die schottische Invasion gerüstet

Nichts geht mehr, 23.800 Tickets, alle weg. Seit Wochen ist das Weststadion für das morgige Aufstiegs-Finale in der Europa League ausverkauft. „Restlos“, blockt Rapids Klubservice-Chef Andy Marek alle Anfragen ab. Seit 27 Jahren ist der grün-weiße „Mikro-Mann“ dabei, glaubte, alles erlebt zu haben - aber jetzt kommen die Schotten …

Rund 10.000 Rangers-Fans machen sich auf den Weg nach Wien, nur 2200 haben (so hofft Rapid) Tickets: 1600 im Gästesektor, 200 VIPs, und 400 kauften sich sogar vorab „Zweier-Abos“, also auch für die Villarreal-Partie. „Sogar aus Kanada kommt ein Fanklub mit 50 Mann“, erzählt Marek. Daher muss sich Rapid auf alles vorbereiten.

„Wir halten eine Pufferzone neben dem Auswärtssektor frei“, sagt Marek, falls auch auf anderen Tribünen schottische Fans auftauchen sollten. Und damit ist zu rechnen. Im Vergleich zu britischen Preisen sind die Tickets in Wien wahbre Schnäppchen. Um 200 Euro gibt es im Internet noch vereinzelte Tickets, die Summe schreckt Schotten nicht ab.

Aber Marek appelliert: „Ohne Karte braucht keiner zum Stadion zu kommen. Bei uns gibt es keinen Schwarzmarkt. Kein Rapid-Fan gibt seine Karte her.“ Sonst droht der Kühbauer-Truppe fast ein Auswärtsspiel. Und schon beim 1:3 in Ibrox spürten Kapitän Schwab und Co., was für eine „Druckwelle“ die Rangers-Fans erzeugen können.

Alle Pubs ausgebucht
„Wir freuen uns auf eine geile, stimmungsvolle Party“, ist Marek dennoch entspannt. Weil die Schotten nur trinkgewaltig, ansonsten aber friedlich sind. Vor zehn Jahren reisten 100.000 Rangers-Fans nach Manchester zum UEFA-Cup-Finale gegen St. Petersburg. Nur um vor Ort zu feiern. Danach gab’s in der Stadt keinen Tropfen Bier mehr. Jetzt sind auch in Wien alle Pubs ausgebucht. Denn nach der Insolvenz waren die Rangers fünf Jahre von Europas Bühne verschwunden, jetzt kosten sie jeden Augenblick aus …

Rainer Bortenschlager, Kronen Zeitung

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 25. Oktober 2021
Wetter Symbol
(Bild: whow)