Mi, 16. Jänner 2019

Exklusives Video

12.12.2018 06:00

Saber A. hatte Tabletten und Messer im Zimmer

Nach den ersten Hintergrund-Infos zum mutmaßlichen Mädchenmörder Saber A. - wir berichteten - zeigen exklusive Aufnahmen von krone.at, wie der Afghane in seinem Zimmer im Flüchtlingsheim „Maradonna“ im oberösterreichischen Steyr gelebt hat. Es gibt dort unter anderem Fotos von seinem Opfer, der 16-jährigen Michelle F. Ebenso im Zimmer liegen gelassen: Psychopharmaka und ein Küchenmesser.

Seit Donnerstag fehlte von Saber A. jede Spur. Nach einem unangemeldeten Ausgang kehrte der 17-Jährige nie wieder in die Unterkunft, eine ehemalige Frühstückspension in Steyr, und sein Zimmer zurück. Hier wohnte der mutmaßliche Mädchenmörder seit Mai 2018. In diesem Heim sind von 18 Bewohnern 13 aus Afghanistan.

Laut der Heimleitung galt der Afghane, der zuvor in Wien wohnte, als „unauffällig“. Ein Blick in sein Zimmer spricht allerdings eher für das Gegenteil. Auf einer Wand hängt eine Zeichnung von ihm mit den Worten „Fuck the System“. Direkt darunter ein eingerahmtes Foto von dem Pärchen.

Michelle: „Pass immer gut auf dich auf“
Auch ein Geburtstagsbanner von ihrem 16. Geburtstag sowie Liebeszeichnungen sind aufgehängt und Briefe schmücken die restlichen Wände. In einem schreibt ihm Michelle: „Ich liebe dich, Saber. Bitte pass immer gut auf dich auf, mein kleiner Süßer. LOVE SABER“ - datiert mit 10. Juni 2017.

Messer im Zimmer
Doch am Boden und auf der Couch herrscht reines Chaos, es wimmelt von Notizen und Schulbüchern. Dazwischen liegen ausgepresste Tablettenpackungen von Psychopharmaka. Auf dem Couchtisch inmitten des Zimmers liegt ein Messer.

Martina Prewein und Alexander Bischofberger-Mahr, Kronen Zeitung/krone.at

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
„Zehnernote zu wenig“
Diese Turnübung begeistert 31 Millionen Menschen!
Sport-Mix
„Habe Beweise“
Ex und Klägerin: Ronaldos Gegner vereinen Kräfte!
Fußball International
Titel-Angriff
Abgänge zu Bayern: BVB erlässt ein Wechselverbot
Fußball International
Sorge um US-Model
Michael Jackson Tochter Paris in der Psychiatrie
Video Stars & Society
„Sondersituation“
Mordserie: Kickl will Asylgesetz verschärfen
Österreich
(S)Expertin dank Rolle
Fonda: Mit Vibratoren zur sexuellen Befriedigung
Video Stars & Society

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.