03.12.2018 12:21 |

Jahreshoroskop

Löwe 23.7. - 23.8.

Liebe
Ihr Mantra für 2019: „Ich muss mich entscheiden“. Wenn Sie das jeden Tag beherzigen, werden Ihnen Uranus und Mars nicht viel anhaben können. Denn parallel wirkt Jupiter, das verheißt Glück! Im April/Mai und im Sommer schweben Sie auf Wolke sieben. Wer alleine ist, macht unter Venus/Jupiter eine (erotische?) Bekanntschaft. (Waage, Widder oder Stier?) Ältere Semester und bereits Liierte erleben neue Facetten der Liebe. Einziges Problem: Uranus stachelt Sie an, wichtige Loyalitäten abzulegen. Es ist ja kein Fehler, wenn Sie sich freischwimmen wollen ... doch es könnte ein heilloses Chaos entstehen. Da heißt es Nerven bewahren und Konflikte mit Humor umgehen! Das fällt einem Löwen doch leicht - oder?

Gesundheit
Die meisten Löwen werden 2019 in Bestform sein. Jeder wird über Ihre Energieexplosionen staunen - vor allem Sie selbst! Lediglich ein kleiner Infekt im Februar (Mars-Quadrat) dürfte Sie kurzfristig stoppen. Die Pause tut gut, lässt Sie auf tolle Ideen kommen und mit einem Stier oder einer Waage enger zusammenrücken. Herrliche Entspannung! Ihre vitalste Zeit erleben Sie im September/Oktober. Jetzt finden Sie ein perfekt funktionierendes Fitness-Konzept (Merkur) und Jupiter hilft Ihnen, lästige Gewohnheiten (wie Rauchen, zu viel Kaffee, Zucker oder Alkohol) abzulegen. Venus schickt Liebesglück und lässt Kilos schmelzen. Eine neue Lebensphase beginnt, in der Sie mit frischen Kräften Großes erreichen.

Beruf
Glück mit Geld, in der Arbeit und im Beruf zeigt Jupiter in Ihrem Horoskop sehr deutlich an. Starke kosmische Energien wirken das ganze Jahr hindurch und lassen finanziellen Zuwachs, vielleicht sogar wirklich große Summen (oder einen Spielgewinn?), erwarten. Ihre besten Zeiten sind vom Jahresanfang bis Ende April und von Mitte August bis Ende November. Was immer Sie auch vorhaben mögen: Im April können Sie es erreichen (Mars, Merkur, Jupiter und Venus positiv). Speziell Juli-Löwen sollten allerdings vorsichtig sein, denn Uranus kündigt Überraschungen an - vieles kommt anders als gedacht. Tipp: Sparen! Und Finger weg von Spiel und Spekulationen.

© Riccarda Ritter

 krone.at
krone.at

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen