Mi, 21. November 2018

Für Traumjob bewerben

25.10.2018 11:08

Werden Sie „Walflüsterer“ in der Karibik!

Das mehrfach prämierte Online-Projekt „Walflüsterer“ geht in die neunte Runde. Wer zwischen Januar und März 2019 einige Wochen Zeit hat und die Naturschutzorganisation CEBSE bei ihrer Arbeit in der Bucht von Samaná unterstützen will, hat nun die Möglichkeit, sich unter www.walfluesterer.de für den „Walflüsterer 2019“ zu bewerben. Die „Krone Tierecke“ hatte das Projekt im Frühjahr vor Ort begleitet.

Die ganzheitliche Online-Aktion des Tourist Boards der Dominikanischen Republik mit eigenem Blog wird in Zusammenarbeit mit den Partnern Whale Samaná, CEBSE (Center for the Conservation and Ecodevelopment of Samaná Bay and its Surroundings) und Meiers Weltreisen durchgeführt. Für die Ausschreibung für den drei- bis vierwöchigen Abenteuer-Aufenthalt an einem der schönsten Flecken des Landes auf der Halbinsel Samaná skünnen sich Kommunikationsfreudige mit Blogger-Genen und Naturschutzambitionierte aus Deutschland, Österreich und der Schweiz bewerben.

"Walflüsterer" darf drei bis vier Wochen nach Samaná
Die Region Samaná begeistert jährlich mit einem einzigartigen Naturspektakel: zwischen Januar und März steuern rund 3000 bis 5000 Buckelwale die Bucht vor Samaná an, um sich zu paaren und ihre Jungen zur Welt zu bringen - zur Freude der Walliebhaber und der Einheimischen. Seit 2010 ermöglicht das Tourist Board Dominikanische Republik dem "Walflüsterer" eine spektakuläre Reise nach Samaná.

Vielfältige Aufgaben und eine Stimme für Buckelwale
Bei der Naturschutzorganisation CEBSE übernimmt der Gewinner der Ausschreibung während des Aufenthaltes unterschiedlichste Aufgaben, etwa die Begleitung auf Bootstouren, das Registrieren der gesichteten Meeressäuger, bis hin zum Führen des Walflüsterer-Blogs. Selbstverständlich gibt es für so viel selbstlosen Einsatz auch eine Belohnung: Die Reise. Flüge, Luxus-Hotel, Transfers und Verpflegung werden gestellt, so dass dem Walflüsterer dafür keine Kosten entstehen. Er gibt den Buckelwalen seine Stimme! Jeder, der in den sozialen Netzwerken oder im Blog www.walfluesterer.de die Aktivitäten des Walflüsterers verfolgt und die Beiträge „teilt“, „kommentiert“ oder „liked“, übernimmt damit einen Beitrag zum Schutz der Meeressäuger.

Lesen Sie alles über die Abenteuer von Saskis Kißler, der „Walflüsterin 2016“!

Denise Zöhrer
Denise Zöhrer

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Nations-League-Abstieg
Irland setzt Teamchef Martin O‘Neill vor die Tür
Fußball International
„Wegen der Hautfarbe“?
Wirbel um „Warnung“ vor Zivilkontrollen im Netz
Österreich
„Kein Menschenrecht“
Regierung verteidigt Nein zum UNO-Migrationspakt
Österreich
Aufregung nach Finale
Darts-Eklat: Bad-Boy Price droht nun Ärger
Sport-Mix
Auf „Forbes“-Liste
Helene Fischer verdient mehr als Britney Spears!
Video Stars & Society
Harte Trainings
Alarm bei Blutwerten: Kovac macht bei Bayern Ernst
Fußball International

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.