Mi, 21. November 2018

7 Illegale an Bord

25.10.2018 13:49

Schlepper flüchtete in Tirol vor Polizei: Unfall

Ein Pkw flüchtete am Mittwoch vor der Polizei in Pfunds im Tiroler Oberland - und kam schließlich durch einen Unfall zum Stillstand. Im Zuge der Kontrolle wurde schnell klar, warum der Pkw-Lenker die Anhaltezeichen der Polizeikontrolle missachtete: Im Auto befanden sich sieben illegal eingereiste Personen, darunter vier Kinder. Der mutmaßliche Schlepper wurde angezeigt.

Gegen 21 Uhr fiel der Polizei der Pkw mit dem italienischen Kennzeichen auf. Das Auto war auf der Reschenstraße in Pfunds unterwegs - missachtete allerdings die Anhaltezeichen der Polizeikontrolle. Die Beamten nahmen umgehend die Verfolgung auf und fanden das Fahrzeug auf dem Parkplatz eines Lebensmittelgeschäfts vor. „Der Pkw war offensichtlich über den rechten Fahrbahnrand geraten, in weiterer Folge über eine rund ein Meter hohe Steinmauer ‘gesprungen‘ und kam, erheblich beschädigt, am Parkplatz zum Stillstand“, schildert die Polizei. Personen wurden durch den Unfall keine verletzt.

Acht Personen im Pkw
Im Fahrzeug befanden sich insgesamt acht Insassen, wovon sieben Personen türkischer Staatsbürgerschaft illegal nach Österreich eingereist waren. Neben drei Erwachsenen im Alter von 19, 34 und 35 Jahren befanden sich auch vier  Kinder im Alter von vier, neun, elf und zwölf Jahren im Auto. 

Vorläufige Festnahmen
„Bei der achten Person, ein 52-jähriger Türke, handelte es sich um den Schlepper“, erklärt die Polizei. Die Personen wurden vorläufig festgenommen. Die illegal eingereisten Personen wurden in das Polizeianhaltezentrum in Innsbruck überstellt. Der 52-jährige Türke wurde in die Polizeiinspektion Landeck gebracht.

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Tirol
Aktuelle Schlagzeilen
Nations-League-Abstieg
Irland setzt Teamchef Martin O‘Neill vor die Tür
Fußball International
„Wegen der Hautfarbe“?
Wirbel um „Warnung“ vor Zivilkontrollen im Netz
Österreich
„Kein Menschenrecht“
Regierung verteidigt Nein zum UNO-Migrationspakt
Österreich
Aufregung nach Finale
Darts-Eklat: Bad-Boy Price droht nun Ärger
Sport-Mix
Auf „Forbes“-Liste
Helene Fischer verdient mehr als Britney Spears!
Video Stars & Society
Harte Trainings
Alarm bei Blutwerten: Kovac macht bei Bayern Ernst
Fußball International

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.