Mo, 22. Oktober 2018

Arzt gesucht

08.10.2018 09:52

Schäfer will sich dritte Brust machen lassen

Nacktmodel Micaela Schäfer träumt davon, künftig ein Drittel mehr Oberweite zu haben. „Ich persönlich habe nur noch einen großen Wunsch in meinem Leben, ich will eine dritte Brust. So richtig mit Brustwarze“, erklärte sie einem Erotikportal.

Die 34-Jährige betonte, wie sehr sie sich nach einer Verwirklichung dieses Traums sehnt: „Das ist kein Scherz, kein PR-Gag. Wenn ich schon daran denke, kommen mir fast die Tränen. Das ist dann so, als wenn ich mein Baby hätte.“

Arzt gesucht
Die Schwierigkeit liege nun darin, einen Arzt zu finden, der ihren Wunsch in die Tat umsetzt. „Ich wüsste, in Amerika wird‘s mir irgendeiner machen, die gehen da ja über Leichen - das will ich natürlich nicht, ich will es ordentlich haben“, erzählte Schäfer.

Erfahrung mit Schönheits-OPs hat die Ex-Dschungelcamperin auf jeden Fall schon zu Genüge. Auf ihrer Liste stehen unter anderem vier Brustvergrößerungen, drei Nasen-OPs, eine Po-Auffüllung sowie ein künstliches Sixpack.

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.