Mo, 10. Dezember 2018

25 Jahre Spieletage

26.09.2018 19:00

Der Jubiläums-Treff der Salzburger Brettspieler

Es ist ein spaßiges Jubiläum: 1994 fanden die ersten Salzburger Spieletage statt, wo hunderte Brett- und Gesellschaftsspiele zum Ausprobieren bereit stehen. Am kommenden Wochenende wird 25-Jähriges gefeiert - natürlich wieder im Orchesterhaus vom Mozarteum im Petersbrunnhof.

„Eigentlich unglaublich“, kann sich Adele Liedl, modern formuliert Mastermind der Spieletage, ein Lächeln nicht verkneifen. „25 Jahre, das hätten wir uns damals nicht gedacht“

Damals, das war 1994: Liedl, im Herzen eine Spieler-Natur, holte die Idee von Deutschland nach Salzburg: Ein geselliges Beisammensein, wo verschiedene Brett- und Gesellschaftsspiele ausprobiert werden können. Die ersten Spieletage waren noch im „alten“ Kongresshaus, später im früheren Café Winkler am Mönchsberg, seit mehr als 20 Jahren im Petersbrunnhof. „Eine schöne Beziehung, Musiker und Spieler gehören zusammen“, weiß Liedl.

Kommendes Wochenende wird nun Jubiläum gefeiert: 25 Jahre Spieltage! Samstag und Sonntag stehen im Orchesterhaus wieder gut 2000 Spiele parat, für alle Altersgruppen. Wie immer natürlich mit den aktuellen „Spiele des Jahres“ - „Azul“ für Erwachsene, „Funkelschatz“ für die Kinder.

Max Grill
Max Grill

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Fahndung nach Saber A.
Trauer um Michelle: „Du warst die beste Schwester“
Oberösterreich
Wirbel vor Derby
Madl stinkt‘s gewaltig: „Ich bin brennheiß“
Fußball National
Ganz schön fies!
Ex-Austria-Coach Fink ledert gegen unsere Schiris
Fußball International
102. Geburtstag
So süß gratulierte Zeta-Jones Kirk Douglas
Video Stars & Society

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.