Di, 16. Oktober 2018

Auto stand quer

20.09.2018 12:42

Murtaler (79) starb bei Kollision auf der S6

Ein 79 Jahre alter Mann aus dem Bezirk Murtal ist Donnerstagfrüh bei einem Zusammenstoß zweier Pkw auf der Semmering Schnellstraße (S6) bei St. Michael getötet worden. Der zweite Autolenker, ein 28-Jähriger aus dem selben Bezirk, wurde mit lebensgefährlichen Verletzungen ins LKH Leoben gebracht.

Der Pensionist war gegen 6 Uhr mit seinem Pkw auf der S6 von Leoben Richtung Judenburg unterwegs. Etwa zur selben Zeit fuhr ein 28-jähriger Autolenker in dieselbe Richtung. Kurz nach der Ausfahrt beim Knoten Sankt Michael prallte er in der Morgendämmerung mit seinem Pkw gegen den offenbar quer über die Fahrbahn stehenden Wagen des 79-Jährigen. 

Dabei wurde der Pensionist eingeklemmt. Die Feuerwehren St. Michael, Leoben-Stadt und Leoben-Göss, die mit insgesamt 24 Kräften und sechs Fahrzeugen im Einsatz waren, bargen den Mann aus dem Wrack, er starb aber noch an der Unfallstelle. Warum das Auto quer stand, ließ sich vorerst nicht feststellen.

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Steiermark
Aktuelle Schlagzeilen

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.