Di, 11. Dezember 2018

50 Jahre Ytong

10.09.2018 15:40

Der Baustoff mit dem „Plus“

Hervorragende Dämmeigenschaften machen Ytong zum idealen Baustoff der Zukunft. Seine Pluspunkte: Er vereint sehr gute Wärmedämmeigenschaften mit äußerst langer Lebensdauer und rascher Verarbeitung für geringe Baukosten.

Energieeffizientes Bauen und gesundes Wohnen durch hochwertige Baustoffe mit einem entsprechenden „Wohlfühlklima“ sind gefragter denn je. Auch Massivbauweisen mit einer Lebensdauer von mehreren Generationen dürfen auf der Checkliste der meisten Bauherren nicht fehlen.  Anforderungen, die zu einer starken Aufwertung von Ytong geführt haben, einem Baustoff, der mittlerweile seit 50 Jahren in Österreich hergestellt wird. „In diesen 50 Jahren ‚Ytong aus Österreich‘ haben wir ein Stück Baugeschichte geschrieben - für tausende Menschen konnte ein wertbeständiges, energieeffizientes Zuhause zum Wohlfühlen geschaffen werden“, erklärt Xella-CEO Viktor G. Vidor.

Der Thermoblock plus für einschaliges Bauen
Einschalige Aussenwände aus Massivbaustoffen sind seit einiger Zeit im Trend. Eine Bauweise, die hohe Ansprüche an den Baustoff stellt. Mit dem Ytong Thermoblock plus wurde ein Baustoff entwickelt, der die speziellen Anforderungen optimal erfüllt. Millionen feinster Luftporen im Stein sorgen für optimale Wärmedämmung, die einschaliges Außenmauerwerk ohne Zusatzdämmung ermöglicht. Das macht den Ytong Thermoblock plus zur idealen Basis für ein Energiesparhaus, gleich ob Niedrigenergiehaus, Niedrigstenergiehaus oder sogar Passivhaus. Ein weiterer wichtiger Vorteil ist die hohe Lebensdauer. Ein Haus aus Ytong hält für viele Generationen und stellt somit eine nachhaltige Investition bei geringen Errichtungskosten dar.

Von Ytong Bauherren oft gepriesen wir auch das sehr angenehme Raumklima. Ytong ist diffusionsoffen und sorgt für ein optimales Verhältnis von Temperatur und Luftfeuchtigkeit. Ein weiterer Vorteil ist, dass Wände aus Porenbeton in den kühlen Winternächten nur langsam abkühlen und daher am Morgen wieder rasch warm werden. In den heißen Monaten wirkt Ytong sommerlicher Überhitzung entgegen und hält das Haus angenehm kühl.

50 Jahre „Ytong aus Österreich“
Unter dem Motto „Erzählen Sie Ihre Baugeschichte aus 50 Jahren Ytong und gewinnen Sie“ läuft aktuell ein Wettbewerb von Ytong. Zu gewinnen gibt es bis zu 5.000 €.

Und so geht’s:
Schritt 1: Sie haben Ihr Einfamilienhaus vor dem 15.07.2018 mit Ytong gebaut, zu- oder umgebaut.
Schritt 2: Baugeschichte und Fotos zu Ihrem Haus online unter 50jahre.ytong.at hochladen.
Schritt 3: Von 16.10.-16.11. Freunde mobilisieren, die auf 50Jahre.ytong.at abstimmen (täglich möglich!).

Das interessanteste Haus gewinnt: für den 1.Platz gibt es 5.000 €, den 2. Platz 2.500 € und den 3.Platz 1.000 €. Einen Sonderpreis von 2.500 € erhält das älteste Haus im Wettbewerb.

HIER geht´s zum Gewinnspiel!

 Promotion
Promotion
Aktuelle Schlagzeilen
In Thailand in Haft
Geflüchtetem Kicker drohen Abschiebung und Folter
Fußball International
„Dancing Stars“:
Görgl bestätigt, Ernst tanzt mit einer Frau
Video Stars & Society
Großzügig „investiert“
37,7 Mafia-Millionen in Österreich sichergestellt
Tirol
Der Duft von Erfolg
Diese Parfums verwenden die Stars wirklich
Beauty & Pflege
Start im März
Hammerlos! U21-Team kracht in EM-Quali auf England
Fußball International
Neuer Akt-Kalender
Milo Moiré: „Nippellose Brust ist Verstümmelung“
Video Stars & Society
Bitte nicht füttern!
Giftige Zweige töteten Pferd „Fanny“
Tierecke

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.