Jetzt bewerben:

Mit Sigrid und Marina im „Krone-Kinderchor“ singen

Die „OÖ-Krone“ lädt zum großen Sigrid und Marina Herbstfest von 13. bis 15. September an den Wolfgangsee und sucht mutige Kids!

Es ist eine lieb gewordene Tradition, ein Event, bei dem man einmal dabeisein muss: das von der „Krone“ präsentierte Herbstfest von Sigrid und Marina am Wolfgangsee.

Zillertaler Haderlumpen als Gast-Act
Bei dem heuer ihre musikalischen Kollegen „Die Zillertaler Haderlumpen“ - mit ihnen gewannen sie den Grand Prix der Volksmusik - als Gast-Act mit dabei sind! Los geht’s am Donnerstag mit einer klingenden Wolfgangsee-Schifffahrt mit den Sängerinnen. Am Freitag, 14. September, startet die große Fanwanderung (Abfahrt 9 Uhr Schafberg-Talstation), bei der ein Wortgottesdienst auf der Schafbergalpe samt Schmankerlfest am Programm steht. Den Höhepunkt des Herbstfestes stellt schließlich der Konzertabend von Sigrid & Marina in der Scalaria in St. Wolfgang dar.

Bewerbungen für den „Krone-Kinderchor“
Wie jedes Jahr gibt die „OÖ-Krone“ Kindern zwischen 5 und 10 Jahren dabei die Chance, bei einem Song als „Krone“-Kinderchor mit ihren Stars auftreten zu dürfen. Mutige Kids schicken ihre Bewerbungsmails an ooe.bewerbung@kronenzeitung.at inklusive Foto, Name, Alter, Adresse und Telefonnummer (KW Sigrid & Marina). Karten für den Konzertabend und die Schifffahrt sowie Zimmerreservierungen nimmt der Wolfgangsee Tourismus (Tel.: 0 61 38/80 03 sowie info@wolfgangsee.at) entgegen. Reservierung für die Schafbergbahn-Fahrt unter Tel.: 0 61 38/22 32!

Teilnahme-Bedingungen
Die Teilnahmebedingungen, die Sie mit Ihrer Teilnahme akzeptieren, und die Datenschutzinformationen finden Sie unter krone.at/tnb-verlag und krone.at/datenschutz-verlag.

Sabine Kronberger, Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 18. Jänner 2022
Wetter Symbol
(Bild: Krone KREATIV)