Tragische Figur

„Pannen-Goalie“ Karius verlässt den FC Liverpool!

Liverpools Goalie Loris Karius wechselt für zwei Jahre leihweise zum türkischen Top-Klub Besiktas Istanbul! Der 24-jährige Deutsche war bei den „Reds“ nur noch zweite Wahl, nachdem diese für 75 Millionen Euro den Brasilianer Alisson von AS Roma verpflichtet hatten. Karius war mit zwei folgenschweren Patzern die tragische Figur bei Liverpools 1:3 im Champions-League-Finale gegen Real Madrid gewesen.

Freilich: Liverpool-Trainer Jürgen Klopp machte erst vor Kurzem eine schwere Gehirnerschütterung seines Torhüters für dessen Patzer verantwortlich. „Niemand glaubt, was in Kiew passiert ist. Aber es ist zu hundert Prozent wahr“, sagte der Deutsche in einem BBC-Interview. „Jeder, der das mal gehabt hat, weiß, dass sich Situationen nur schwer beurteilen lassen. Du vergisst Sachen und andere müssen dir sagen, wie du dich verhalten hast“, sagte der 51-Jährige.

Karius hatte im Champions-League-Endspiel gegen Real Madrid den Ellenbogen von Real-Profi Sergio Ramos gegen den Kopf bekommen, offenbar unbemerkt vom Schiedsrichter. Anschließend hatte der 24-Jährige mit zwei schweren Patzern großen Anteil daran, dass Liverpool das Spiel mit 1:3 verlor. Laut Ärzteangaben, die sich unter anderem auf einen Gehirn-Scan am Massachusetts General Hospital in Boston bezogen, hatte Karius eine visuell-räumliche Störung davongetragen, wodurch seine Fähigkeit, Dinge wahrzunehmen, beeinträchtigt gewesen sei.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 05. Dezember 2020
Wetter Symbol

Sportwetten