So, 18. November 2018

Mit Fäusten attackiert

25.08.2018 10:47

Drei Polizisten von Rikscha-Fahrer (36) verletzt

Gleich drei Polizisten sind am Freitagvormittag bei der Festnahme eines aggressiven Rikscha-Fahrers in der Wiener City verletzt worden. Dieser hatte zuvor bereits einen Passanten grundlos übelst beschimpft und bespuckt. Auch gegenüber den Beamten ließ der Angreifer seiner Wut freien Lauf, ballte die Fäuste und ging auf die Uniformierten los. Die drei Polizisten wurden derart verletzt, dass sie vom Dienst abtreten mussten. Aggressiv präsentierte sich wenige Stunden später auch eine Ladendiebin, die eine Beamtin bei der Festnahme in den Oberarm biss.

Kurz nach 9 Uhr hatte der 36 Jahre alter Lenker des sogenannten FAXI am Stock-im-Eisen-Platz den Passanten "ohne ersichtlichen Grund beschimpft und bespuckt“, so die Exekutive. Das Opfer ließ sich das nicht bieten und verständigte die Polizei.

Prellungen, Hämatome
Doch auch als die Beamten vor Ort eintrafen und den Sachverhalt zu klären versuchten, blieb der Mann aggressiv und zeigte sich gänzlich unkooperativ. Plötzlich ging er zum Angriff über und auf die Uniformierten los. Im Zuge der Festnahme wehrte sich der Tobende aus Leibeskräften und derart heftig, dass er drei Polizisten Prellungen und Hämatome zufügte. Er wurde schlussendlich überwältigt.

Polizistin in den Oberarm gebissen
Doch auch bei einem Einsatz am Freitagnachmittag kam es zu einem Angriff gegen einschreitende Beamte. Eine in flagranti ertappte Ladendiebin - eine Detektivin hatte die 51 Jahre alte Verdächtige kurz zuvor in einem Geschäft beim Stehlen beobachtet -, rastete im Zuge der Erhebungen plötzlich völlig aus, und biss plötzlich zu - „völlig unerwartet“, wie die Polizei mitteilte. Auch in diesem Fall trug eine Polizistin Verletzungen davon, die Verdächtige wurde festgenommen und das Diebesgut im Wert von rund 120 Euro sichergestellt.

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Wien
Aktuelle Schlagzeilen
Nations League
Portugal holt Sieg in Gruppe 3 mit 0:0 in Italien!
Fußball International
Handoperation nötig
Verletzungsschock um Aksel Lund Svindal!
Wintersport
Holländer „stinkig“
Furzte sich Darts-Superstar Anderson zum Sieg?
Sport-Mix
„Der verlorene Sohn“
Goalgetter Modeste kehrt zum 1. FC Köln zurück
Fußball International
Nations-League-Finish
Foda peilt mit Österreich Sieg in Nordirland an!
Fußball International
„Krone“-Leser besorgt
„Ältere Arbeitslose finden keine Jobs mehr“
Österreich
Verstörende Prozession
Bischof lässt sich in Porsche von Kindern ziehen
Video Viral
ÖSV-Asse in Levi stark
Schild von Rang zwölf aufs Podest - Shiffrin siegt
Wintersport

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.