Fr, 18. Jänner 2019

Schon vier Standorte

18.08.2018 11:26

Zwei neue „eCars“ für die Landeshauptstadt

Zwei neue „eCarsharing“-Fahrzeuge stehen seit kurzem in der Lindwurm-Garage und in der Wurzelgasse (neben Spar Welzenegg) bereit. Ab 3,84 Euro pro Stunde bietet Klagenfurt damit grüne Mobilität für alle. Jeder kann die umweltfreundlichen Elektroautos online buchen und stunden- oder tageweise nutzen.

Insgesamt gibt es nun vier Standorte in der Landeshauptstadt: im Nautilusweg bei der Universität, beim Minimundus, in der Lindwurm-Garage und in der Wurzelgasse beim Spar Welzenegg. Zwei Tarife stehen zur Auswahl: Der Plus Tarif ab 3,84 Euro pro Stunde bzw. 38,40 Euro pro Tag (mit 75 Stunden Jahresfixkontingent) oder der Classic Tarif ab 4,80 pro Stunde bzw. 60 Euro pro Tag. Es gibt keine Mitgliedsgebühr, bezahlt wird nur, wenn gefahren wird. Die Registrierung als neuer „eCarsharing“-Nutzer erfolgt auf familyofpower.com. Voraussetzung ist natürlich ein gültiger B-Führerschein sowie der einmalige Erwerb eines „Family of Power“-Geschäftsanteiles und der „Family of Power“-Card um insgesamt 24 Euro. Dann geht’s los mit Renault Zoe-Autos, die eine Reichweite von rund 250 Kilometer haben.

Claudia Fischer
Claudia Fischer

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Kärnten
Aktuelle Schlagzeilen
Brasilianer vs. Gaucho
Rapid: Wird Maurides oder Vombergar neuer Knipser?
Fußball International
Skepsis & Beweismangel
Huawei in der Zange: Was wird Deutschland tun?
Elektronik
Winter-Transfer
Meister Salzburg schnappt sich Innsbrucks Vallci
Fußball National
Brasilianische Legende
Rivaldo übernimmt marokkanischen Drittligisten
Fußball International
Zweiter Saisonsieg
Iraschko-Stolz legt nach! Sieg auch in Zao
Wintersport
Erstaunlich!
Schwarzenegger-Sohn stellt berühmteste Pose nach
Video Stars & Society
Ab nach Marseille!
Ideen für Ihren nächsten Städte-Trip
Reisen & Urlaub
Wieder heimisch
Wiener Donaukanal als Biberrevier
Tierecke
Klopp-Mann verblüfft
Liverpool: Sieben Jahre alter Tweet taucht auf!
Fußball International

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.