So, 21. Oktober 2018

Salzburger Festspiele

01.08.2018 06:00

Hitze, Oper und Badespaß in der Mozartstadt

Die tropischen Temperaturen machen auch vor der Mozartstadt nicht halt. Moretti, Reinsperger & Co. haben aber noch Schonfrist, und Grigorian hüpft einfach in den Mondsee.

Die Stars der Salzburger Festspiele im Würgegriff der Tropenhitze. Bei den aktuellen Temperaturen gibt es eigentlich nur zwei Möglichkeiten: entweder man weicht wie das Ensemble des „Jedermann“ auf kühlere Abendtermine aus. Oder man weicht ins kühle Nass aus, so wie „Salome“-Star Asmik Grigorian.

Am 20. August 2012 hatte es um 17 Uhr auf dem Domplatz 40 Grad im Schatten. Die Mimen des „Jedermann“ standen bei 62 Grad in der Sonne auf der Bühne. Aus diesen Fehlern der Vergangenheit lernte man, weshalb Tobias Moretti nun hitzefrei hat und immer ab 21 Uhr auftritt. Erst ab 6. August gibt es Nachmittagstermine. Die Langzeitwetterprognosen weisen dann aber noch immer bis zu 30 Grad aus.

Er tritt am Freitag auf, reist dafür am Donnerstag an und dürfte spätestens am Samstag wieder eine Wolke sein. Star-Tenor Jonas Kaufmann hat’s heuer eilig. Rückkehr? Heuer eher unwahrscheinlich.

Geheimnis gelüftet! Na ja, so ein großes Geheimnis war es dann doch wieder nicht. Doch immerhin, der Auftritt von TV-Moderatorin Nadja Bernhard stach den Fotografen sofort ins Auge, denn sie kam mit neuem Begleiter. Es handelt sich dabei um den Unternehmensberater Frank Holzer. Über ihren Beziehungsstatus schweigt sich die Blondine aber naturgemäß aus. Privat ist privat.

Salzburg liebt „Salome“-Sopranistin Asmik Grigorian, und sie liebt Salzburg. So wie im Jahr zuvor ist sie am liebsten mit der Familie unterwegs. „Ich liebe die Sonne, die Seen. Am Fuschlsee war ich schon“, so die Litauerin zur „Krone“. Und sie plant „einen Ausflug zum Mondsee“. Bei der Hitze eine blendende Idee!

Norman Schenz, Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Zittern bis zuletzt
Hamilton startet auch in Austin aus der Pole
Motorsport
Erst Tor, dann out
Arm gebrochen! Messi fällt für den „Claisco“ aus
Fußball International
Spanier wundern sich
„Scheißdreck“-Sager: Bernat-Berater kontern Hoeneß
Fußball International
Deutsche Bundesliga
Bremen nach 2:0 auf Schalke vorerst Zweiter
Fußball International
Nur 1:1 gegen Genoa
Ronaldo trifft - Juve strauchelt trotzdem erstmals
Fußball International
Mbappe trifft
PSG-Wahnsinn! Zehnter Sieg im zehnten Ligaspiel
Fußball International
Nach Skandal-PK
„Super Zeichen“ - Kimmich verteidigt Bayern-Bosse!
Fußball International

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.