Mi, 22. August 2018

Vier Täter flüchtig

25.07.2018 14:27

Bankomatknacker in Tirol: Zehntausende Euro futsch

Unbekannte Einbrecher machten in der Nacht auf Mittwoch im Außerfern enorme Beute! Die Ganoven verschafften sich Zutritt zum Foyer einer Bank in Weißenbach und knackten den dortigen Geldautomaten auf. Schaden: mehrere Zehntausend Euro!

Die vier Unbekannten schlugen gegen 3.55 Uhr zu. Die vermummten Täter brachen laut Polizei mit mitgebrachten Werkzeugen den Geldautomaten auf und entwendeten den Behälter mit mehreren Zehntausend Euro.

Kriminalpolizei hofft auf Hinweise
Nach dem Coup ergriffen die Ganoven die Flucht. Von ihnen fehlt bislang jede Spur. Das Landeskriminalamt Tirol bittet nun um Hinweise unter: 059133 / 70-3333

 krone.at
krone.at

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Storykommentare wurden deaktiviert.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Tirol
Aktuelle Schlagzeilen

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.

Nachrichten aus meinem Bundesland
Die Bekanntgabe Ihres Bundeslandes hilft uns, Sie mit noch regionaleren Inhalten zu versorgen.