Sa, 17. November 2018

Vier Verletzte

01.07.2018 14:03

Bauernhof in Vollbrand: 5. Coup von Feuerteufel?

Auf einem Bauernhof in Erpfendorf in Tirol ist in der Nacht auf Sonntag ein Brand ausgebrochen. Das Feuer brach im Wirtschaftsteil des Hauses aus. Vier Personen wurden verletzt. Im Ort geht die Angst vor einem Feuerteufel um.

Gegen 2.30 Uhr wurden die Einsatzkräfte alarmiert. Beim Eintreffen der Feuerwehrleute stand das landwirtschaftliche Gebäude bereits in Vollbrand. Die Feuerwehren aus der ganzen Region waren im Einsatz: aus Erpfendorf, Kirchdorf, Waidring, St.Johann, Kössen, Schwendt, Oberndorf, Going und Reith im Winkl.

Das Feuer war im Wirtschaftsteil des Hofes ausgebrochen, griff dann aber rasch auf das Dach des Wohntrakts über. Die Bewohner des Hauses wurden vom Roten Kreuz betreut. Vier Personen erlitten leichte Verletzungen bzw. eine Rauchgasvergiftung. Sie wurden ins Krankenhaus gebracht. Die Brandursache ist unklar, der Bauernhof nicht mehr bewohnbar.

Schon der 5. Brand
In Erpfendorf brannte es in den letzten Wochen bereits mehrfach - allein im Juni mussten die Feuerwehrleute zu vier Bränden ausrücken. Die Polizei geht davon aus, dass ein Brandstifter in Erpfendorf sein Unwesen treibt. Zuletzt wurde die Feuerwehr zu einem Brand bei der Firma Steinbacher Dämmstoffe gerufen.

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Tirol
Aktuelle Schlagzeilen
Weltmeister besiegt
Wahnsinn! Holland macht Deutsche zum Absteiger
Fußball International
Testspiel in London
Neymar schießt Brasilien zum Sieg gegen Uruguay
Fußball International
Geheime Investoren
22-Milliarden-Deal! Verkauft die FIFA den Fußball?
Fußball International
Auftakt in Polen
Huber bester Österreicher in Wisla-Quali
Wintersport
Play-off-Hinspiel
U21-Team siegt und stürmt Richtung EM-Teilnahme
Fußball International
Nach 3:2-Triumph
Pöbel-Video! Kroate Lovren attackiert Sergio Ramos
Fußball International
Verlierer steigt ab
Nach 3:2-Wunder: Kroatien sagt England Kampf an
Fußball International
Streit um Arbeitszeit
Ministerin an Gewerkschaft: „Chance vergeigt“
Österreich

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.