Mo, 24. September 2018

Monatelang out

26.06.2018 19:03

Rapids Schobesberger muss sich Hüft-OP unterziehen

Philipp Schobesberger wird sich wegen eines Impingements in der Hüfte einer Operation unterziehen müssen! Der Offensivspieler von Bundesligist Rapid Wien wird am Donnerstag in Innsbruck operiert und fällt monatelang aus, gab der Verein am Dienstag bekannt. Der an einer Knieverletzung laborierende Ivan Mocinic wiederum wird sich in den nächsten Wochen bei einem Spezialisten in Kroatien behandeln lassen.

Das Ständige Neutrale Schiedsgericht änderte indes nach einer von Rapid eingebrachten Klage die Sanktionen wegen der Vorfälle beim Wiener Derby vom vergangenen Februar ab. So wurde die Geldstrafe gegen Rapid von 100.000 Euro auf 53.000 Euro reduziert. Auch die Bedingungen für den Widerruf der auf Bewährung ausgesprochenen Sektorensperre für ein Spiel wurden geändert.

Die bedingte Sperre der Sektoren 1-5, 8 sowie 13-20 für das darauffolgende Meisterschafts-Heimspiel des SK Rapid Wien kann widerrufen werden, sofern in den kommenden zwölf Monaten bei einem Heimspiel (zuvor: Heim- oder Auswärtsspiel) des SK Rapid Wien ähnliche und gleichgewichtige (vorher nur: ähnliche) Vorfälle passieren und zu einer rechtskräftigen Bestrafung führen.

 krone.at
krone.at

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sportticker

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.