Mi, 17. Oktober 2018

Das Naschen beginnt

07.05.2018 15:34

Endlich Erdbeeren: Saisonstart in Oberösterreich

Wir können nun wieder zu süßer Ware aus Oberösterreich greifen! Am Hof von Familie Huemer in Scharten startet ab heute die Ernte der kleinen roten Früchte!

Prall und rot glänzend, fruchtig, fleischig, saftig und der wahre Frucht-Botschafter des Sommers! Die oberösterreichischen Erdbeeren sind heuer schon da - und das zum Beispiel am Hof von Familie Huemer in Scharten. Ab heute werden die kleinen roten Früchte dort im Hofladen angeboten. „Weil der Frühlingsstart heuer wetterbedingt optimal war und wir auf Damm produzieren, können wir schon jetzt mit dem Verkauf beginnen“, freut sich Landwirt Karl Huemer (43).

Die Erdbeeren wachsen auf Dämmen
Auf Damm bedeutet dabei, dass die kleinen Erdbeerpflänzchen auf kleinen Erddämmen, die mit schwarzer Folie überzogen sind, wachsen. „Dabei erhitzt die Sonne die schwarze Folie und damit die Erde darunter, die Erdbeeren haben perfekte Bedingungen - die Pflanzen beginnen damit früher, Früchte zu tragen“, erklärt der Landwirt.

3 Monate lang offen
In den Hofladen der Familie Huemer kommen die Kunden aber ganzjährig wegen der vielen Früchte, die dort angeboten werden. „Rund 4 Hektar Kirschen, 16 Hektar Marillen, Weichseln, Pfirsiche und Zwetschken gedeihen ebenfalls bei uns am Hof, damit gibts die ganze Saison frische Früchte“, so Edeltraud (41) Huemer. Die ihre Kunden besonders durch Erdbeeren in veredelter Form -  Liköre, Marmeladen und Säfte - begeistert. Der Hofladen in Scharten 16 hat ab heute drei Monate lang sieben Tage pro Woche von 8 bis 19 Uhr geöffnet.

Sabine Kronberger, Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.