Fr, 22. Juni 2018

Unglaubliche Sprüche

19.04.2018 13:57

Gag-Feuerwerk von Zlatan in der Jimmy-Kimmel-Show

Der selbstgekrönte König Zlatan kommt in Los Angeles gut an. Auch bei den örtlichen Menschen, deren Herzen „Ibra“ wohl schon mit seiner ersten Gruß-Zeitungsannonce („Los Angeles, you’re welcome!“) erobert hatte. Er schaffte es auch in eine der populärsten US-Fernseh-Unterhaltungssendungen, in die Jimmy Kimmel Show. 

Schon sein Auftritt verursachte ein halbes Erdbeben im Studio, so sehr freuten sich die Leute über sein Kommen. Seine Ankunft in LA hätte nicht besser gelingen können: In seinem ersten Spiel für Los Angeles Galaxy erzielte der 36-Jährige ein Traumtor aus 40 Metern und in der Nachspielzeit auch noch den Siegtreffer zum 4:3 im Hollywood-Derby gegen Los Angeles FC. Und auch seitdem ist er in einer herausragenden Form.

Sonst kamen Antworten von Ibra, die wir schon gut kennen. Wie z.B.: „Ich bin kein typischer Schwede, aber ich habe Schweden auf die Landkarte gebracht.“ oder „Ich mache meine Teamkollegen zu Superstars, so wie ich einer bin. Ich mache sie groß, keine Sorge.“ Zu seiner Rückkehr in die schwedische Nationalmannschaft meinte er: „Ich fahre zur WM. Mehr kann mich nicht sagen, sonst werde ich erhängt. Eine WM ohne mich wäre keine WM.“

Zlatan bezeichnete seine Schritte in Los Angeles als Erdbeben und meinte, dass es sein Fehler sei, überall von Fans umgeben zu sein. „Wenn du so wie ich spielst, dann ist das die Konsequenz“.

 krone.at
krone.at

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.