19.02.2018 15:18 |

Polizeikontrolle

Bus mit Überraschungen: Drogen und 13 Illegale

Gleich 13 illegal eingereiste Nigerianer wurden in der Nacht auf Montag beim Versuch, nach Österreich einzureisen, bei der Kontrollstation in Arnoldstein in einem Bus aufgegriffen. Im Gepäck eines 26-Jährigen endteckten die Polizisten gleich fünf Kilo Cannabiskraut.

„Die Personen befanden sich in einem Reisebus aus Tschechien und waren auf dem Weg von Italien nach Kärnten“, schildert ein Polizist. Bei weiteren Kontrollen gab es dann die nächste Überraschung: „Bei der Durchsuchung wurden im Gepäck eines 26-jährigen Nigerianers mehr als fünf Kilo Cannabiskraut mit einem Verkaufswert von rund 50.000 Euro sichergestellt“, so der Polizist weiter. Der 26-Jährige wurde in die Justizanstalt eingeliefert.

Christian Spitzer
Christian Spitzer
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 26. Jänner 2021
Wetter Symbol