21.01.2009 15:45 |

Polizei-Mafia

"Das Gesetz der Ehre"

Eingebettet in ihre eigenen Blutlachen - so finden die New Yorker Polizisten Ray Tierney (Edward Norton), sein Bruder Francis jr. (Noah Emmerich), Schwager Jimmy Egan (Colin Farrell) sowie Familienoberhaupt und Chef der Manhattan Detectives, Francis sr. (Jon Voight), vier ihrer Kollegen vor. Erschossen aus einem Hinterhalt. Bald schon verdichten sich die Indizien, dass Schwager Jimmy doch nicht so unschuldig ist, wie er auf den ersten Blick aussieht. Und Ray muss sich entscheiden: Wem ist er verpflichtet? Den Verwandten oder doch den Vorgesetzten?

Weil der Cop-Killer nicht sofort gefasst wird und derart viel auf dem Spiel steht, übergibt Tierney sr. den Fall seinem Sohn Ray. Eher widerwillig nimmt Ray die Ermittlungen auf, denn die toten Cops standen unter dem Befehl seines Bruders Francis jr. und seines Schwagers Jimmy.

Auf den ersten Blick sieht es so aus, als ob der Routineeinsatz während einer Drogenrazzia in einer furchtbaren Tragödie endete. Doch als Ray sich näher mit dem Fall beschäftigt, entdeckt er, dass jemand die Drogendealer vor den Cops gewarnt hat – jemand aus dem Revier. Was noch schlimmer ist: Die Indizien nähren den unfassbaren Verdacht, dass sein eigener Bruder und sein Schwager damit zu tun haben. Als die offenen Fragen immer drängender werden, spaltet der Fall die Familie...

Ähnlich dem Damoklesschwert schwebt die Loyalitätsfrage über dem gesamten Film und verleiht ihm damit eine gewisse Trägheit. Ein Übermaß an Dramatik sowie ein teils verwirrendes Drehbuch mit überzeichneten Charakteren lassen ihn zudem streckenweise unglaubwürdig erscheinen.

Eva Schweighofer, Kronen Zeitung, und krone.at

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 28. September 2020
Wetter Symbol
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.