16.02.2007 10:43 |

Prachtkerl

Diamond Jim ist der schönste Hund der Welt

Diamond Jim ist der strahlende Sieger der 131. Westminster Dog Show, dem wohl prestigeträchtigsten Hunde-Bewerb der Welt. Der sechs Jahre alte englische Spaniel gilt nun ein Jahr lang als schönster und besterzogener Hund der Welt.

Im  New Yorker Madison Square Garden waren die unterschiedlichsten Hunderassen mit ihren Frauchen und Herren zusammengekommen, um um die Gunst der Jury zu buhlen, die die Vierbeiner in solch Kategorien wie "Ausstrahlung", "Pelzbeschaffenheit" oder auch "Betragen" auf Herz und Nieren prüfte.

Am Ende konnten sich Diamond Jim und sein Frauchen Kellie Fitzgerald gegen 2.627 Konkurrenten aus insgesamt 165 Rassen durchsetzen. Der zweite Platz ging - wie bereits im Vorjahr - an den Terrier Dandie Dinmont.

Diamond Jim wird seine Karriere als Laufsteg-Hund nach diesem Sieg allerdings an den Nagel hängen. Er wird künftig als Therapie-Hund zum Einsatz kommen. "Ich wollte, dass er mit einem großen Knall abtritt", so das stolze Frauchen.

Bilder von Diamond Jim und den anderen Teilnehmern findest du in der Infobox.

Samstag, 19. Juni 2021
Wetter Symbol