Do, 20. September 2018

Überblick

03.01.2018 16:46

Steirische Straßen: Hier wird 2018 gebaut

Derzeit ruhen die Baumaschinen, doch im Frühjahr ändert sich das Bild auf den steirischen Straßen. Alleine im Landesstraßennetz stehen 130 Bau- und Sanierungsvorhaben an: Laut Verkehrslandesrat Anton Lang sind insgesamt 80 Millionen Euro budgetiert. Auch auf den Autobahnen werden einige Großprojekte fortgesetzt.

Keine Angst vor Dunkelheit dürfen Lenker haben, die in die Unterflurtrasse Voitsberg einfahren. Doch die düstere Atmosphäre ist bald Geschichte. Drei Jahre lang wird die Unterflurtrasse saniert, bereits im März könnte der Start erfolgen. Eine Vollsperre wird es aber nur im Sommer geben, "anders ginge es gar nicht", sagt Bürgermeister Ernst Meixner. Der Verkehr in der Stadt stünde außerhalb der Ferien wohl vor dem Kollaps.

Im Sommer soll in Weiz der Startschuss für ein Jahrhundert-Projekt erfolgen: Um 70 Millionen Euro entsteht eine Unterflurtrasse. Die Vorarbeiten laufen laut dem Land nach Plan.

Anspruchsvoll sind der Abschluss der St.-Peter-Hauptstraße in Graz und die Schaffung einer Unterführung bei der gefährlichen B 68-Kreuzung im oststeirischen Sulz. Bei der Sanierung der Ortsdurchfahrt in Kindberg (zwischen den zwei Schnellstraßen-Auffahrten) erneuert die Gemeinde ihre Infrastruktur (Strom, Kanal, Leitungen usw.) und übernimmt daher mit 3,8 Millionen Euro zwei Drittel der Gesamtkosten.

Ein Auszug der weiteren Sanierungsvorhaben:

  • B 20: südlich von Thörl;
  • B 96: Ortsdurchfahrt in Murau (Kreisverkehr beim Spar bis zum Kreisverkehr beim Schloss Obermurau);
  • B 115: Ortsdurchfahrt in Eisenerz (von Münichtal bis zum Landeskrankenhaus);
  • B 138: nördlich von Liezen bis vor der Landesgrenze;
  • L 619: vor der Weinebene;
  • B 65: Raabbrücke bei der Einfahrt nach Gleisdorf;
  • L 212: der Abschnitt von Grießbach bis Obergnas.

"Die Investitionen stärken die Wirtschaftsstandorte in den Regionen, sichern heimische Arbeitsplätze und sorgen für noch mehr Sicherheit", betont Landesrat Lang.

Tunnelbaustellen werden fortgesetzt
Auf den Autobahnen laufen 2018 Tunnelsanierungen weiter (Gleinalm, Plabutsch, Selzthal, Wald). Die umfangreiche Sanierung auf der A2 zwischen Graz-Ost und Graz-West wird ebenso fortgesetzt wie der Bau der Unterflurtrasse Unzmarkt.

Jakob Traby, Kronen Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Steiermark
Aktuelle Schlagzeilen
„Sind keine Frauen!“
Ronaldo-Foul: Can entschuldigt sich für Sexismus
Fußball International
Europa-League-TICKER
LIVE: TOOOR! Murg erhöht mit Super-Tor auf 2:0
Fußball National
Europa-League-TICKER
Was schafft Salzburg im „Dosen-Duell“ bei Leipzig?
Fußball National
Hier im VIDEO
Rapid-Fans sorgen für irre Gänsehaut-Atmosphäre!
Fußball International
„Familien-Bande“
Aubameyangs Vater wird Teamchef in Gabun
Fußball International
Verdächtiger im Visier
Privater Streit eskaliert: Sportwagen abgefackelt
Oberösterreich

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.