06.08.2017 14:06 |

Komplett ausgerastet

Kunde zieht blank und demoliert Schnellrestaurant

Ein Kunde eines "Juicy Wingz"-Restaurants im kalifornischen Pasadena ist komplett ausgerastet. Ein Überwachungsvideo zeigt den 20-Jährigen, wie er den Restaurantbesitzer anschreit und beleidigt. Als er die Überwachungskamera bemerkt, klettert er - bereits halb nackt - auf einen Tisch und reißt sie herunter. Der Zerstörungswut des aufgebrachten Kunden fallen eine Arbeitsplatte, Teile der Decke und andere Einrichtungsgegenstände zum Opfer. Die Polizei bringt den psychisch Kranken schließlich in eine Klinik.

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.