01.04.2017 21:40 |

Gülleausbringung

"Stink-Sonntag" sorgt für viel Stunk

Die warme Witterung würde es längst zulassen, doch von Graz über Leibnitz bis Bad Radkersburg dürfen die Bauern erst ab Sonntag, 2. April, Dünger ausbringen - das Grundwasserschutzprogramm schreibt es so vor. Der Ärger bei den betroffenen Landwirten ist sehr groß.

Es ist frühsommerlich warm, viele Steirer zieht es ins Freie - Güllegestank will da niemand. Doch vielerorts wird man am Sonntag damit konfrontiert sein. "Wir bitten um Verständnis. Diese Verordnung ist nicht auf unserem Mist gewachsen", steht auf Tafeln, welche die Landwirte aufstellen wollen, wenn sie auf den Feldern mit der Arbeit loslegen.

Hintergrund ist das seit zwei Jahren gültige Grundwasserschutzprogramm von Graz bis Radkersburg, welches die Zeiten fürs Düngen genau regelt. "Die Bauern hätten zwar beantragen können, dass sie bereits einige Tage vorher beginnen, aber die bürokratischen Hürden waren zu hoch. Sie müssen am Sonntag loslegen, es ist eh schon zu viel Zeit verloren gegangen", sagt Hans-Peter Bäck ("Styriabrid").

2016 haben die Landwirte zweimal gegen das Programm demonstriert (Leibnitz und Graz), im Herbst schien ein Kompromiss greifbar. Nun gehen die Emotionen wieder hoch…

Jakob Traby, Kronen Zeitung

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Nach Shopping-Tour
Rummenigge: Sie könnten die Bayern noch verlassen
Fußball International
Wegen Hinteregger
„Respektlos!“- Hütter sauer auf die Doping-Jäger
Fußball International
In der Türkei
Klopps Teamkicker hat einen neuen Klub gefunden
Fußball International
„Es tut sehr weh“
Ronaldo über „schwierigstes“ Jahr seines Lebens
Fußball International
Tragödie auf der Donau
Ruder-WM: Parasportler kippt mit Boot um - tot
Sport-Mix
Stopp im Elferschießen
Zu spät, zu laut, zu hell! Amt beendet Pokalspiel
Fußball International
Hier im Video
So frenetisch wurde Ribery in Florenz empfangen
Fußball International
Steiermark Wetter
20° / 22°
leichter Regen
20° / 22°
bedeckt
20° / 23°
bedeckt
18° / 22°
leichter Regen
15° / 17°
bedeckt

Newsletter