Fr, 20. Juli 2018

Im Wiener Ronacher

31.01.2017 15:55

Rainhard Fendrich: Musical-Hit in Rot-Weiß-Rot

Die Popularität der Austropop-Legende Rainhard Fendrich bleibt ungebrochen. Nicht nur, dass er Ende Februar/Anfang März auf großer Österreich-Tour ist, ab September gibt es im Wiener Ronacher auch das Musical "I Am From Austria" zu bewundern, das natürlich alle großen Hits des Topstars beinhaltet.

Der Andrang bei der Pressekonferenz im Wiener Ronacher war riesengroß - Rainhard Fendrich ist und bleibt ein Medienmagnet. Und so mag der neue Wurf der Vereinigten Bühnen Wien zwar erst im Entstehungsprozess sein, eines ist aber schon jetzt klar: Hitverdächtig ist er auf jeden Fall! Denn dafür garantiert Rainhard Fendrichs umfangreiche Hitsammlung, aus der die Macher schöpfen - u. a. "Macho, Macho", "Es lebe der Sport, "Weus'd a Herz host wia a Bergwerk" oder "Strada del Sole".

"Wir haben mehr als 20 seiner Hits in eine neue Handlung gepackt. Es ist eine Geschichte voller Witz, Charme und Romantik", verriet VBW-Intendant Christian Struppeck. "Ich war erstaunt, wie musicaltauglich meine Songs eigentlich sind", gestand Rainhard Fendrich bei der Pressekonferenz. "Ich habe ja selbst meine ersten Karriereschritte auf einer Musicalbühne gemacht. Unter anderem habe ich mich in 'Jesus Christ Superstar' bis zum Judas hoch gesungen. Aber nicht weil ich so gut, sondern weil ich am gesündesten war", gesteht er lachend. "Diese Erfahrungen haben mich aber sicher musikalisch geprägt."

Schauplatz des neuen Stücks ist das fiktive Wiener Nobelhotel Edler, das durch den Besuch einer Hollywood-Diva ordentlich aufgerüttelt wird. Die Diva selbst kehrt etwas skeptisch zum ersten Mal nach Jahren in ihr Geburtsland zurück - und entdeckt die Heimat völlig neu. "Deswegen passt der Song 'I Am From Austria' so gut, weil er das wunderbar zusammenfasst: Ich liebe mein Land mit all seinen Schattenseiten", erklärt Titus Hoffmann, der das Buch für das neue Musical "I Am From Austria" geschrieben hat.

Das Musical feiert am 16. September seine Uraufführung im Wiener Raimundtheater. Tickets gibt es ab sofort unter 01/588 85-100 oder unter www.ticketkrone.at.

Bevor das Musical mit den größten Hits von Rainhard Fendrich Premiere feiert, geht das Austropop-Urgestein aber selbst auf Tournee. Wer die Lieder im Original hören möchte, der kann das an folgenden Terminen tun:

17. Februar: Wiener Stadthalle
2. März: Salzburgarena
3. März: Linzer Arena
4. März: Stadthalle Graz
7. März: Olympiahalle Innsbruck

Alle Termine und Karten gibt es unter www.ticketkrone.at.

Franziska Trost, Kronen Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.