Für 6 Mio. Euro

Udo Jürgens’ Villa wird verkauft

Adabei
23.09.2016 11:16

Udo Jürgens' Anwesen in Zumikon bei Zürich steht zum Verkauf. Einer der letzten Wohnsitze des verstorbenen Sängers ist nun auf dem Markt, die Schweizer Immobilienfirma beschreibt das Objekt als "stilvolles Anwesen im gut besonnten, gehobenen Wohnquartier" und der Verkaufspreis liegt bei sechs Millionen Euro.

Mit 370 Quadratmetern hat das Haus aber auch einiges zu bieten. In den 8,5 Zimmern der Villa wohnte Jürgens zu seinen Lebzeiten mit Ehefrau Corinna, von der er sich 2006 scheiden ließ.

Udo Jürgens (Bild: APA/dpa-Zentralbild/Jens Kalaene)
Udo Jürgens

Und es scheint, als hätte ihm sein Luxusanwesen auch sonst wenig Glück gebracht. 2012 sprengten Einbrecher laut "Bild"-Zeitung seinen Safe aus der Wand und ließen mehrere wertvolle Schmuckstücke mitgehen.

Udo Jürgens (Bild: APA/KEYSTONE/STEFFEN SCHMIDT)
Udo Jürgens

Vielleicht ließ Jürgens sein einstiges Traumhaus deswegen 2014 hinter sich, um mit seiner Lebensgefährtin bis zu seinem Tod am 21. Dezember 2014 in Gottlieben in der Schweiz zusammenzuleben.

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.

(Bild: kmm)



Kostenlose Spiele