17.01.2006 13:44 |

Liebestöter TV

Fernsehgerät im Schlafzimmer halbiert Sex

Schenkt man der Studie einer italienischen Sex-Forscherin Glauben, solltest du in dein Schlafzimmer auf gar keinen Fall einen Fernseher stellen. Der Untersuchung zufolge haben nämlich Paare, die das TV-Gerät im Wohnzimmer lassen, doppelt so viel Sex wie Paare, die die Glotze ans Bett stellen.

"Wenn im Schlafzimmer kein Fernseher steht, erhöht sich die Beischlaf-Frequenz um das Zweifache", sagt Serenella Salomoni, die gemeinsam mit ihrem Team 523 italienische Paare befragte um herauszufinden, welche Auswirkungen das Fernsehen auf das Liebesleben hat.

Gewalt und Reality-Shows törnen ab
Demnach geht es bei Menschen, die im Schlafzimmer auf TV-Geräte verzichten pro Woche zwei Mal zur Sache (bzw. acht Mal im Monat). Bei Paaren mit Fernsehern halbiert sich diese Zahl - im besten Fall, denn bei Paaren, die der Generation 50 plus angehören, sinkt die Sex-Quote auf durchschnittlich 1,5 Akte pro Monat! Und: Abtörnend sind vor allem Filme mit knallharten Gewaltszenen und Reality-Shows.

Montag, 08. März 2021
Wetter Symbol