Meister schlägt zu

Erster Sommertransfer fix – Karic geht zu Sturm

Steiermark
13.06.2024 10:01

Sturm brachte den ersten Sommertransfer unter Dach und Fach. Nach den bevorstehenden Abgängen von Amadou Dante (zuletzt Leihe bei FC Zürich) und David Schnegg (in die USA) dockt mit Emir Karic ein neuer Linksverteidiger in Graz an. Karic unterschreibt langfristig bis 2027. Mit dem 20-jährigen Dänen Tochi Chukwuani wurde im März ja bereits ein Mittelfeldspieler für die neue Saison vorgestellt.

Der 27-jährige gebürtige Linzer wurde in der Jugend des LASK ausgebildet, über Liefering und Altach ging es nach Deutschland zu Darmstadt, wo er in der vergangenen Saison in der deutschen Bundesliga 27 Spiele absolvierte. Nach Graz wechselt die künftige Nummer 17 von Sturm ablösefrei.

Karic ist bis 2027 bei Schwarz-Weiß. (Bild: zVg/SK Sturm)
Karic ist bis 2027 bei Schwarz-Weiß.

„Als ich vom Interesse des SK Sturm hörte, musste ich nicht lange überlegen. Die Chance, mit dieser Mannschaft in der kommenden Saison in der Champions League zu spielen, ist extrem reizvoll. Ich freue mich auf den Trainingsstart in der kommenden Woche und kann es kaum erwarten, gemeinsam mit dieser Mannschaft am Platz zu stehen“, freut sich Karic in einer Klub-Aussendung über den Deal.

Neue Facette
Genauso wie Sportchef Andi Schicker: „Emir hat Erfahrung in einer europäischen Top-Liga. Zudem bringt er viele jener Tugenden mit, die unser Anforderungsprofil für die Position des Außenverteidigers erfüllen – Karic kann unserem Spiel eine neue Facette geben.“

 Steirerkrone
Steirerkrone
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

Steiermark



Kostenlose Spiele