Glasfassade demoliert

Einbruchalarm: L17-Fahrerin „parkt“ Auto in Bank

Tirol
23.05.2024 09:39

Kurioser Einbruchalarm Mittwochabend bei einer Bank in Landeck in Tirol: In diesem Fall handelte es sich aber nicht um Kriminelle, die es auf Geld abgesehen hatten. Vielmehr wurde der Alarm durch einen Autounfall ausgelöst. Eine L17-Anwärterin war aufgrund eines Missgeschicks mit einem Pkw regelrecht in die Filiale gebrettert.

Exakt um 19.15 Uhr wurde bei der Bank in Landeck der Einbruchsalarm ausgelöst. Bei der Polizei rüstete man sich wohl schon für einen größeren Einsatz. Als die erste Streife am „Tatort“ eintraf, dürften die Beamten zunächst ihren eigenen Augen nicht getraut haben.

Glasfassade der Bank zertrümmert
„Es wurde festgestellt, dass ein Pkw eine viermal 2,8 Meter große Scheibe der Glasfassade gerammt hatte und erst in der Bankfiliale zum Stillstand gekommen war“, berichtete die Exekutive.

Im Zuge einer L17-Ausbildungsfahrt kam es zu dem kuriosen Unfall. (Bild: Polizei, Krone KREATIV)
Im Zuge einer L17-Ausbildungsfahrt kam es zu dem kuriosen Unfall.

Missgeschick Ursache für Unfall
Ein großer Polizeieinsatz, geschweige denn eine Fahndung waren dann aber zum Glück nicht nötig. Im Zuge der Erhebungen vor Ort stellte sich nämlich heraus, dass es sich um einen Verkehrsunfall handelte. Unfallursache war ein Missgeschick, das einer L17-Anwärterin passiert war.

Zitat Icon

Beim Einparken vor der Bank dürfte die 17-jährige Pkw-Lenkerin das Gas- mit dem Bremspedal verwechselt haben.

Die Polizei

„Beim Einparken vor der Bank dürfte die 17-jährige Pkw-Lenkerin das Gas- mit dem Bremspedal verwechselt haben und das Auto stieß gegen die Glasfassade der Filiale“, heißt es vonseiten der Ermittler.

Mutter und Tochter unverletzt
Die Fassade wurde zertrümmert, der Wagen massiv beschädigt. Die 17-jährige Lenkerin sowie ihre Mutter auf dem Beifahrersitz kamen mit dem Schrecken davon und blieben unverletzt.

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

Tirol



Kostenlose Spiele