Fahndung im Flachgau

Einbrecher konnten in einen Wald flüchten

Salzburg
23.05.2024 09:00

Einbrecher schlugen am Donnerstag kurz nach Mitternacht in einer Werkstätte im Bezirk Salzburg-Umgebung zu. Eine Anrainerin bemerkte dies, eine Fahndung mit mehreren Streifen und Polizei-Heli folgte.

Die unbekannten Täter hatten laut Polizei Bargeld und elektronische Geräte wie einen Laptop und Elektro-Werkzeug aus der Werkstätte gestohlen. Als sie den Tatort verließen, beobachtete eine Frau den Lichtkegel der Taschenlampen der Einbrecher. Sie schaltete sofort die Polizei ein.

Nächtliche Täter-Suche mit Polizei-Heli

Eine erste Polizei-Streife konnte sogar noch die Täter beobachten, wie sie in ein angrenzendes Waldstück flüchteten. Doch die anschließende Fahndung unter Beteiligung eines Polizei-Hubschraubers verlief ohne Erfolg. Die Täter konnten entkommen, die Ermittlungen laufen.

 Salzburg-Krone
Salzburg-Krone
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

Salzburg



Kostenlose Spiele