Schrecksekunde

Hertha-Profi: „Habe versucht, zu überleben“

Fußball International
22.05.2024 13:12

Schrecksekunde im Zweitliga-Spiel zwischen dem VfL Osnabrück und Hertha Berlin am Sonntag. In der ersten Halbzeit musste Jeremy Dudziak mit Atemnot und Herzrasen ausgewechselt werden, der 28-Jährige erlitt offenbar einen Allergie-Schock.

„Mein Puls ging plötzlich nicht mehr runter, ich hatte Schnappatmung, mein Herz hat wild angefangen zu schlagen, mir wurde schwindlig, ich bin gewankt und habe Panik bekommen. Zum Glück hat Trainer Pal Dardai die Physiotherapeuten schnell darauf aufmerksam gemacht. Noch ein, zwei Sprints mehr – ich möchte gar nicht darüber nachdenken, was hätte passieren können. Da kriege ich Gänsehaut ...“, erinnert sich der Hertha-Profi in seinem Podcast „Geld schießt keine Tore“.

In der 43. Minute hatte Dudziak seine Beschwerden signalisiert, er wurde umgehend für Andreas Bouchalakis ausgewechselt und in die Kabine gebracht. „Ich habe gar nichts mehr wahrgenommen. Es war, als ob ich in meinem eigenen Körper gefangen gewesen wäre. Ich habe nur noch meinen Herzschlag gehört. Vom Spiel habe ich auch gar nichts mehr mitbekommen, auch später in der Kabine nicht. Ich lag drin und habe versucht, zu überleben. Ich habe irgendein Gas bekommen, was genau, weiß ich auch nicht mehr.“

Durch Schimmel ausgelöst?
Was den Schock ausgelöst haben könnte? Dudziak ist anfällig auf Schimmel – ein Problem, mit dem die Osnabrücker aktuell zu kämpfen haben. „Es war zu lesen, dass auf dem Dach ein Riesen-Schimmel-Belag war, das wird das wahrscheinlich bei mir ausgelöst haben. Osnabrücks Trainer kam später zu mir und erzählte, dass auch bei denen in der Mannschaft schon mal vier Spieler dieses Problem hatten.“ Mittlerweile geht es dem Mittelfeldprofi wieder gut, wie etwa Fotos auf dem Instagram-Profil der Hertha zeigen. Darauf zu sehen: Dudziak, der mit einem breiten Grinsen im Gesicht einen neuen Vertrag beim Hauptstadtklub unterschreibt. Und auch die anstehende Hochzeit im Sommer dürfte dem gebürtigen Hamburger ein Lächeln ins Gesicht zaubern.

krone Sport
krone Sport
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

(Bild: KMM)



Kostenlose Spiele