„Schade, dass ...“

Nicht nur Austria weint Goalgetter Tabakovic nach

Fußball International
13.04.2024 11:54

In der vergangenen Saison traf Haris Tabakovic für die Wiener Austria wie am Fließband – und wird seit seinem Wechsel zu Hertha BSC in die zweite deutsche Liga am Verteilerkreis schmerzlichst vermisst. Doch nicht nur die Violetten weinen dem Goalgetter nach ...

Tabakovic, der bosnisch-schweizerischer Doppelstaatsbürger ist, spielte mehrmals für die Jugend-Auswahlmannschaften der Eidgenossen, ins A-Team schaffte es der 29-Jährige jedoch nicht.

Debüt für Bosnien
Im vergangenen November wechselte Tabakovic den Verband und debütierte für die bosnische Nationalmannschaft gegen Luxemburg. Was in der Schweiz mittlerweile für lange Gesichter sorgt.
Der Schweizer Nati fehlt aktuell ein Knipser. Dabei trifft in der 2. Bundesliga mit Haris Tabakovic einer wie am Laufband. Nur schade, dass dieser seit letztem Herbst für Bosnien-Herzegowina aufläuft“, schreibt der „Blick“.

Haris Tabakovic (Bild: APA/EXPA/MAX SLOVENCIK, Photoshop)
Haris Tabakovic

Für die Berliner traf der Stürmer mittlerweile bereits 19 Mal in der Liga, ist damit Toptorschütze.

krone Sport
krone Sport
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

(Bild: KMM)



Kostenlose Spiele