Von Piste abgekommen

Niederländer (47) stirbt bei Skiunfall in Tirol

Tirol
14.02.2024 07:02

Dienstagnachmittag ist es in Tirol zu einem tödlichen Skiunfall gekommen. Ein 47-jähriger Niederländer war in Nauders im Bezirk Landeck von der Piste abgekommen und gegen einen Baum geprallt.

Das tragische Unglück spielte sich gegen 14 Uhr mitten im Skigebiet Nauders ab, als der Niederländer aus bisher ungeklärter Ursache von der Piste abkam und gegen einen Baum prallte.

Erste Hilfe durch Zeugen
Zeugen leisteten laut Polizei Erste Hilfe, später stießen die Pistenrettung und ein Notarzt per Hubschrauber hinzu. Reanimationsmaßnahmen blieben aber ohne Erfolg und wurden nach einer halben Stunde eingestellt. Die Ermittlungen zu dem Fall laufen.

Zweiter Unfall in Tiroler Ötztal
Ein Unfall auf der Piste ereignete sich am Dienstag unterdessen auch in Obergurgl im Gemeindegebiet von Sölden im Tiroler Ötztal. Ein achtjähriger Bub und ein zehnjähriges Mädchen aus Deutschland, die zusammen in einer Gruppe unterwegs waren, stießen bei der Abfahrt zusammen. Das Mädchen wurde dabei schwer verletzt, der Achtjährige blieb hingegen unverletzt. Die Zehnjährige wurde von der Pistenrettung erstversorgt und anschließend mit dem Notarzthubschrauber in das Krankenhaus Zams geflogen.

 krone.at
krone.at
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

Tirol



Kostenlose Spiele