13.06.2012 16:36 |

Außergewöhnlich

Geschichte mit Harry Belafonte: "Sing your Song"

"Sing dein Lied und sie wissen, wer du bist", habe ihm Paul Robeson einmal gesagt, erzählt Harry Belafonte im Oktober 2011 auf der Bühne des Wiener Gartenbaukinos. Seine Lieder sind in der ihm gewidmeten Doku "Sing Your Song", die er im Rahmen einer Viennale-Gala zu seinen Ehren vorstellte, zahlreich zu hören – wer er ist, wurde bereits vor der Filmvorführung mit Standing Ovations gewürdigt. Am 15. Juni startet die Doku im Kino.

Mit großen Persönlichkeiten hat sich auch Harry Belafonte im Laufe seines Lebens stets umgeben - und das sowohl auf der Bühne als auch an vorderster Front bei der amerikanischen Bürgerrechtsbewegung. Von Martin Luther King Jr. bis Marlon Brando, Sidney Poitier und Nelson Mandela, sind zahlreiche einflussreiche Menschen in "Sing Your Song" von Susanne Rostock vertreten.

Zu historischen Aufnahmen, Film- und Fernsehausschnitten erzählt Belafonte persönlich und rückt dabei neben seinem künstlerischen Werdegang vom Theaterschauspieler zum Sänger und Filmstar vor allem seinen leidenschaftlichen Aktivismus in den Mittelpunkt.

Für Studenten habe er den Film gemacht, erzählte Belafonte bei der Vorstellung der Doku in Wien - damit auch sie die Geschichte und den Kampf rund um Rassenhass, Bürgerrechte und dem Streben nach Frieden kennenlernen. So ist "Sing Your Song" filmisches Porträt eines außergewöhnlichen Menschen und zeitgeschichtliches Dokument zugleich.

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 07. April 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.