DFB-Pokal

Überraschung in Reichweite - dann klare Niederlage

Fußball International
05.12.2023 23:47

Die Reise von Viertligist Homburg ist am Dienstag im Achtelfinale des deutschen Fußballcups zu ihrem Ende gekommen. Gegen Zweitliga-Tabellenführer St. Pauli von Ersatzmann David Nemeth hatte man die nächste Überraschung gut eine Stunde lang in Reichweite, verlor schließlich aber klar mit 1:4 (1:1).

Weiter kamen in reinen Zweitligaduellen auch der 1. FC Kaiserslautern mit einem 2:0 über den 1. FC Nürnberg sowie Fortuna Düsseldorf dank eines 2:1 beim 1. FC Magdeburg.

Das einzige Zusammentreffen zweier Oberhausclubs ging nach torloser regulärer Spielzeit an Borussia Mönchengladbach. Als es im Heimduell mit dem VfL Wolfsburg infolge chronischer Torlosigkeit schon nach Elfmeterschießen roch, entschied ein Kopfballtreffer von Manu Kone in der 120. Minute die Partie.

Erst am Mittwoch sind u.a. Bundesliga-Tabellenführer Bayer Leverkusen (gegen Paderborn) und Borussia Dortmund (in Stuttgart) im Einsatz.

krone Sport
krone Sport
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

(Bild: KMM)



Kostenlose Spiele