18.11.2023 06:00

Kino- und Streaming

Film über Auschwitz-Prozess ++ „The Crown“-Finale

Ob Netflix, Disney + oder Sky X: Moderatorin Annie Müller Martínez zeigt euch wöchentlich, was sich bei den großen Streaming-Plattformen tut, und präsentiert euch die aktuellen Kino-Neustarts. Gemeinsam mit „Krone“ Film- und Serienexperte Kálmán Gergely werden die Highlights der Woche beleuchtet.

Diese Woche wird’s bei Stream On historisch: Unter anderem gehts um die neue Serie „Deutsches Haus“, die den Frankfurter Auschwitz-Prozess 1963 thematisiert. Sasa Schwarzjirg hat noch vor dem offiziellen Start mit der Hauptdarstellerin Katharina Stark gesprochen. Außerdem besprechen Annie und Kálmán die sechste Staffel vom Publikumsmagneten „The Crown“ und stellen sich die Frage, warum die Serie es noch immer schafft, die Zuschauer zu packen und ob es sich lohnt die letzte Staffel anzuschauen.

Weitere Serien- und Filmhighlights der Woche:

  • A Murder at the End of the World - Ab sofort auf Disney+
  • Die Tribute von Panem: The Ballad of Songbirds and Snakes - Ab sofort im Kino
  • Monarch: Legacy of Monsters - Ab sofort auf Apple TV+
  • Rustin - Ab sofort auf Netflix
  • Maxine’s Baby: The Tyler Perry Story - Ab sofort auf Amazon Prime
  • Viel Wirbel um Weihnachten - Ab sofort auf Disney+
  • Am Ende wird alles sichtbar - Ab sofort im Kino
 krone.at
krone.at
Loading
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

Kostenlose Spiele