Mühsamer Erfolg

Altach zieht mit Derbysieg an St. Pölten vorbei

Vorarlberg
21.10.2023 15:03

Dass Derbys ihre eigenen Gesetze haben, wird zwar oft als Floskel fürs Phrasenschwein abgetan. Dass daran aber wirklich was dran ist, bewies sich beim mühevollen 3:1-Sieg der favorisierten Altacherinnen gegen die SPG Lustenau/Dornbirn. Erst die Wechselspielerinnen erlösten die Rheindörflerinnen

Beim großen „Krone“-Interview vor dem ersten Ländle-Derby der Bundesliga-Geschichte hatte Altach-Trainer Bernhard Summer in einem ersten Impuls heraus ein 1:1 getippt - um es gleich zu korrigieren und auf einen knappen, aber verdienten Sieg seines Teams zu hoffen. Knapp war der 3:1-Sieg, verdient am Ende auch.

Underdog gelingt Führung
Die Hausherrinnen von Coach Klaus Stocker waren aus einem Freistoß-Nachschuss von Gabriela Tavares da Cruz in Führung gegangen. Die Altacherinnen fanden in der Folge zahlreiche Chancen vor und kamen schließlich in Minute 22 durch Linda Natter zum Ausgleich. Aus der Führung wurde vor der Pause aber nichts mehr. Entweder vergaben die Angreiferinnen der Rheindörflerinnen teils leichtfertig, oder Lustenau/Dornbirn-Keeperin Almeida parierte großartig.

50-Meter-Heber an die Latte
Nach der Pause hatten die Hausherrinnen die Chance, durch Samia Adam in Führung zu gehen. Doch ihr 50-Meter-Heber ging zwar über Altach-Torfrau Zoe Steenhuis, traf dann allerdings nur die Querlatte. In Minute 68 brachte Trainer Bernhard Summer bei den Rheindörflerinnen Hannah Fankhauser und Rieke Tietz. Nur zwei Minuten später lieferte Tietz die Vorlage für Fankhauser, die den Favoriten 2:1 in Führung brachte.

Campbell mit der Entscheidung
Die endgültige Entscheidung folgte dann neun Minuten später - ÖFB-Teamstürmerin Eileen Campbell machte mit ihrem zweiten Saisontor das 3:1. Damit zogen die Altacherinnen, die in Dornbirn saisonübergreifend ihren 14. Triumph einfahren konnten, zumindest bis Sonntag an St. Pölten vorbei an die Tabellenspitze.

Vorarlberg Sport
Vorarlberg Sport
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

Vorarlberg Wetter
2° / 9°
bedeckt
2° / 13°
bedeckt
3° / 11°
bedeckt
3° / 13°
bedeckt



Kostenlose Spiele