19.09.2023 18:00

Rapid und Austria

Unteres Play-Off? „Will ich nicht ausschließen“

Bei den Wiener Klubs ist zum Start der österreichischen Bundesliga der Wurm drin! Nach sieben Spieltagen rangiert Rapid auf der sechs, die Austria gar auf Platz zehn. Im „Duell“ zwischen Paul Scharner und Stefan Maierhofer wird die aktuelle Lage betrachtet, die Formkurven analysiert. Ob beide Wiener Klubs im unteren Play-Off landen könnten? „Will ich nicht ausschließen“, so der Major, der aber auch weiß, wie schnell es im Fußball in beide Richtungen gehen kann.

Erfahrung und Schlüsselspieler fehlen
Auf den ersten Blick wird auch klar, was Rapid und der Austria aktuell fehlt: Ein Knipser! Guido Burgstaller ist aktuell verletzt und steht den Hütteldorfern in der Offensive nicht zur Verfügung. Auf der anderen Seite haben die Favoritner Haris Tabakovic zur Hertha abwandern lassen. „Ich bin schon der Meinung, dass der ein oder andere Führungsspieler nötig ist“, betont Scharner, der bei beiden Klubs erschwerende Zukunftsprojekte sieht. Das Duell zu dieser Thematik sehen Sie im Video!

explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

Kostenlose Spiele