Bobič über Rangnick:

„Österreich kann sich glücklich schätzen!“

Fußball International
18.09.2023 22:35

Harsche Kritik, böse Worte, Sticheleien oder große Antipathie-Bekundungen? Fehlanzeige! Teamchef Ralf Rangnick ist es aktuell wahrlich vergönnt, ohne echten Gegenwind den Respekt und die Zuneigung von Fußball-Österreich genießen zu können. Dass auch aus Deutschland lobende Worte kommen, verwundert da kaum. Mit „Man kann sich in Österreich glücklich schätzen, dass er hier ist“, hat nun Stürmer-Legende Fredi Bobič aufhorchen lassen … 

Wie der Deutsche, mit dem DFB-Team 1996 Fußball-Europameister, bei „Sport und Talk aus dem Hangar-7“ auf ServusTV ausführte, sei Rangnick ein Mann, „der Fußball atmet und Tag für Tag lebt“.

(Bild: AFP)

„Er ist wirklich jemand, der den Fußball liebt!“
Der ÖFB-Teamchef habe klare Vorstellungen vom Fußball und von allem rund um den Fußball. „Wir müssen ihn jetzt nicht unbedingt heroisieren, aber er ist wirklich jemand, der den Fußball liebt“, so Bobič.

(Bild: urbantschitsch mario)

Er sei auch ein Trainer, der immer offensiv denkt und seine Mannschaften auch immer danach einstellt. „Wenn du Stürmer oder Offensivspieler bist, hast du bei ihm wirklich Spaß, Fußball zu spielen!“

krone Sport
krone Sport
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

(Bild: KMM)



Kostenlose Spiele