Nur noch bei 1,6 %

Inflation in Spanien sinkt und sinkt

Wirtschaft
29.06.2023 11:15

In Spanien hat sich die Inflation erneut deutlich abgeschwächt. So lagen die nach europäischer Methode erfassten Verbraucherpreise (HVPI) im Juni nur noch 1,6 Prozent höher als ein Jahr zuvor. Eine niedrigere Preissteigerung klingt verführerisch. Allerdings bedeutet sie nicht unbedingt, dass den Bürgern am Monatsende mehr Geld in ihrem Börserl bleibt.

Im vergangenen Jahr war die Inflation in Spanien auf mehr als zehn Prozent gestiegen. Ursache waren der Ukraine-Krieg und die stark gestiegenen Energie- und Rohstoffpreise. Die jetzt niedrigere Inflation erklärt das Statistikamt damit, dass die Preise für Kraftstoff, Strom und Lebensmittel weniger stark steigen als ein Jahr zuvor.

Maßnahmen weniger treffsicher
Zudem setzt die Regierung auf andere Maßnahmen, um der Teuerung Herr zu werden. Nur zwölf Prozent der Hilfen gehen jedoch an ärmere Haushalte, während 88 Prozent der Gelder an die gesamte Bevölkerung geht. In Österreich ist zumindest ein gutes Drittel treffsicher.

Die Spanier kämpfen also laut Experten trotz niedrigerer Inflation mit sinkender Kaufkraft, während sich die Lage in Österreich ein wenig entspannt.

Leichte Verbesserung in Österreich
Etwa geht aus einer vom Institut für höhere Studien (IHS) durchgeführten Erhebung hervor, dass es in fast allen Parametern eine „leichte Verbesserung“ gebe. Gesunken sei die Zahl der Personen, die von Einkommensverlusten betroffen waren, Zahlungsschwierigkeiten bei den Wohnkosten hatten oder sich kleinere Ausgaben nur schwer leisten konnten.

Zwar seien die sozialen Folgen der hohen Inflation für viele Menschen nach wie vor spürbar, räumte Sozialminister Johannes Rauch (Grüne) ein. „Dennoch sehen wir, dass unsere Maßnahmen Wirkung zeigen.“ Etwa habe die Anhebung aller Sozialleistungen, der Pensionen und der Sozialhilfe dazu beigetragen, dass sich die Situation von armutsgefährdeten Menschen wieder verbessert.

 krone.at
krone.at
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.



Kostenlose Spiele