Drei Verletzte

Unfall in Steiermark: Lenker war alkoholisiert

Steiermark
17.06.2023 08:03

Folgenschwerer Unfall auf der L118 bei Krieglach (Steiermark) am Freitagnachmittag. Ein 41-Jähriger verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug und kollidierte mit einem entgegenkommenden Pkw. Drei Personen wurden verletzt, der 41-Jährige selbst sogar schwer. Ein Alkotest ergab, dass der Mann schwer alkoholisiert war.

Gegen 17 Uhr fuhr der 41-Jährige aus dem Bezirk Bruck-Mürzzuschlag mit seinem Pkw auf der Ortsumfahrung Krieglach in Richtung Langenwang. Dabei kam er auf das rechte Bankett, geriet ins Schleudern und kollidierte in der Folge mit einem entgegenkommenden Pkw, der von einem 57-Jährigen aus dem Bezirk gelenkt wurde. Er war gemeinsam mit seiner Frau (55) unterwegs.

Auto stürzte über Böschung
Durch den wuchtigen Aufprall stürzte der 41-Jährige mit seinem Fahrzeug über eine Böschung in die darunter liegende Wiese. Dort kam der Pkw schwer beschädigt am Dach zu liegen. Der ebenso schwer beschädigte Pkw des Zweitbeteiligten kam auf der L118 zum Stillstand.

(Bild: Freiwillige Feuerwehr Krieglach)

Der 57-Jährige und seine Frau erlitten Verletzungen unbestimmten Grades und wurden vom Roten Kreuz ins LKH Hochsteiermark (Standort Bruck) eingeliefert. Der 41-Jährige erlitt schwere Verletzungen und musste nach notärztlicher Behandlung vom Rettungshubschrauber C17 in dasselbe Krankenhaus geflogen werden.

Zwei Führerscheinabnahmen wegen Alkoholisierung
Ein Alkotest mit dem 41-Jährigen ergab eine schwere Alkoholisierung, weshalb ihm der Führerschein vorläufig abgenommen wurde. Und auch einem zufällig am Unfallort anwesenden Motorradlenker nahmen Polizisten den Führerschein vorläufig ab. Er war am Unfallgeschehen selbst nicht beteiligt, zeigte jedoch Anzeichen einer Alkoholisierung, weshalb es zur Alkotest-Aufforderung kam.

 Steirerkrone
Steirerkrone
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

Steiermark



Kostenlose Spiele