Verletzungen an Hand

15-Jähriger kracht in Tirol mit Moped in Klein-Lkw

Tirol
07.06.2023 21:32

Eine Fahrt mit seinem Moped endete am Mittwochnachmittag für einen 15-Jährigen in Jenbach in Tirol im Spital. Der Jugendliche krachte in einen Klein-Lkw und erlitt Schnittverletzungen an der Hand.

Gegen 16.15 Uhr war ein 38-jähriger Österreicher mit seinem Klein-Lkw auf der Huberstraße in Jenbach in südliche Richtung unterwegs. Er hielt sein Fahrzeug an, um rückwärts in eine Hauseinfahrt einzubiegen. „Dazu aktivierte er die Alarmblinkanlage“, heißt es seitens der Polizei.

Beide Fahrzeuge beschädigt
Der nachkommender Moped-Lenker dürfte das Fahrmanöver übersehen haben und konnte nicht mehr rechtszeitig anhalten. Das Kleinkraftrad fuhr hinten auf den Transporter auf. Dabei zog sich der 15-Jährige Schnittverletzungen am linken Unterarm zu. „Er wurde mit dem Rettungswagen in das Krankenhaus nach Schwaz gebracht, an beiden beteiligten Fahrzeugen entstand Sachschaden“, so die Exekutive.

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

Tirol



Kostenlose Spiele