Bei Tat beobachtet

Wien: Mann wollte Kleidung in Geschäft stehlen

Wien
25.05.2023 13:55

Auf frischer Tat wurde am Mittwochnachmittag ein Dieb in einem Bekleidungsgeschäft in der Inneren Stadt in Wien ertappt. Mitarbeiter fanden in einer Umkleidekabine abgeschnittene Etiketten, Diebstahlsicherungen und eine Umhängetasche mit Ausweisdokumenten. Nach einem Fluchtversuch wurde der Täter von der Polizei gefasst.

Der 22-jährige Dieb wurde buchstäblich in flagranti erwischt. Durch Zufall fand ein Mitarbeiter in einer Umkleidekabine eines Bekleidungsgeschäftes abgeschnittene Etiketten, Diebstahlsicherungen und auch eine Umhängetasche mit Ausweisdokumenten. Die Angestellten alarmierten daraufhin die Polizei. Kurze Zeit später kehrte der 22-Jährige in das Geschäft zurück, vermutlich um sein Diebesgut zu holen. Er wurde auf den mutmaßlichen Ladendiebstahl angesprochen und soll diesen schließlich vor den Mitarbeitern zugeben haben.

Kurze Verfolgungsjagd mit Polizei
Kurz bevor die alarmierten Einsatzkräfte eintrafen, ergriff der Tatverdächtige die Flucht. Eine kurze Verfolgungsjagd begann, als sich die Polizisten auf die Fersen des jungen Mannes hefteten. Während seiner Flucht stürzte der 22-Jährige und wurde schließlich im Bereich Brandstätte/Bauernmarkt festgenommen. Das mutmaßliche Tatwerkzeug, eine Zange, wurde im Zuge einer Personendurchsuchung sichergestellt. Der Mann wurde nach der Vernehmung in eine Justizanstalt gebracht.

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

Wien Wetter



Kostenlose Spiele