08.02.2023 08:43

Nach tollem WM-Auftakt

Mandl: „Druck geht weg, Gelassenheit kehrt ein“

ÖSV-Alpin-Chef Herbert Mandl zeigt sich im Rahmen des ÖSV-Herren-Empfangs in Courchevel aufgelockert. Vor der Weltmeisterschaft hat man vier bis sechs Medaillen als Ziel ausgegeben - jetzt hat Team Rot-Weiß-Rot bereits dreimal Edelmetall nach zwei Bewerben. „Druck geht weg, Gelassenheit kehrt ein“, fasst Mandl kurz und kompakt zusammen. Außerdem spricht er über den wichtigen Damen-Erfolg zum Auftakt, die Allroundler-Qualitäten von Marco Schwarz sowie die Erwartungshaltung vor den Super-G-Bewerben.

 krone.at
krone.at
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

Kostenlose Spiele