Videobeweis:

Hannes Kartnig übt im Urlaub für „Dancing Stars“

Steiermark
04.02.2023 18:00

Die Vorbereitungen für „Dancing Stars“ laufen: Ex-Strum-Präsident Hannes Kartnig übt auf Gran Canaria zur Einstimmung die ersten Schritte, wie Fotos und Videos beweisen! Und dabei hat sich für den 71-Jährigen schon einiges verändert...

Wie ernst Hannes Kartnig die Vorbereitungen auf seinen Auftritt bei „Dancing Stars“ nimmt, zeigt sich am Fleiß des 71-Jährigen. Der Urlaub auf Gran Canaria ist zum schweißtreibenden Training geworden. Dafür sorgt der Voitsberger Tanzprofi Pierre Gider, den sich Kartnig fürs Aufbautraining einfliegen hat lassen.

„Nach der Fitnesskammer geht es direkt aufs Tanzparkett, um Grundschritte zu erlernen - und es schaut gut aus“, schwärmt Gider über die Fortschritte des Passivtänzers Kartnig, der einst große Tanzevents in Graz organisierte und nun den Tanzschritt in die Öffentlichkeit wagt.

„Ich bekomme täglich Anfragen von Medien. Da ist mehr Rummel als zu Champions-League-Zeiten“, lacht Kartnig, der keinen Tropfen Alkohol mehr trinkt und schon 20 Kilogramm abgenommen hat. „Jetzt muss ich nochmal zur Anprobe, weil mir das Tanzgwandl viel zu weit geworden ist.“

Wunschpartnerin steht schon fest
Spannend wird es am Montag, wenn offiziell die Profitänzer präsentiert werden. Kartnigs Wunschpartnerin ist die Salzburgerin Manuela Stöckl, die vor zehn Jahren Rainer Schönfelder zum Dancing Star machte. 

Viel Erfahrung auf dem Gebiet bringt Caroline Athanasiadis mit. Die Kabarettistin und „Kernölamazone“ entschied die letzte Staffel der „Dancing Stars“ für sich. „Man muss nur Spaß haben und auf diesem wunderbaren Parkett tanzen zu können in jeder Minute genießen, denn die Zeit verfliegt“, sagt sie über ihre Erfahrung. 

„Ein Quotenstar ist er auf alle Fälle!“
Was denkt die Siegerin für Kartnigs Teilnahme? „Sehr mutig! Ich denke, Hannes Kartnig könnte diese Plattform wie Bernhard Kohl in der letzten Staffel nützen, um sein Image aufzubessern, sich zu erklären und Menschliches zu zeigen. Dancing Stars ringt dir viel ab. Da kannst du nichts mehr spielen und anderen etwas vormachen. Ein Quotenstar ist er auf alle Fälle, weil Hannes Kartnig mit seiner Authentizität für Unterhaltung sorgen wird. Ich bin sicher dabei und schaue mir das kommende Wetttanzen entspannt an.“

Caroline Athanasiadis: Unsere Dancing Queen 2021 (Bild: Hans Leitner/First Look/picturedesk.com)
Caroline Athanasiadis: Unsere Dancing Queen 2021

Wenn die Juroren ab 2. März nicht nur den flotten Tanzschritt, sondern auch das freche Mundwerk bewerten, dann dürfte Hannes Kartnig ein Platz unter den Top 5 sicher sein.

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

Steiermark



Kostenlose Spiele