22.03.2006 18:09 |

Die "Dallas"-Crew

"Dallas" kommt ins Kino: Wer JR & Co. spielen soll

So lange hat die Welt gewartet – nun ist die Wahl der Darsteller für den Kinofilm „Dallas“ getroffen: Regisseur Robert Luketic hat Jennifer Lopez die Rolle der Sue Ellen angeboten. Sie würde damit in die Fußstapfen von Linda Gray treten, die in den 80er Jahren die verführerische und trinkfreudige Gattin des intriganten Ölmagnaten J. R. Ewing spielte. Für diese Rolle, die Larry Hagman einst zum Fernsehstar machte, ist John Travolta seit längerem in der engeren Wahl. Luke Wilson soll den Part von Bobby Ewing übernehmen, während Shirley MacLaine nach den Wünschen der Produzenten Miss Ellie spielen soll. Auch die Krone.at-Leser konnten ihre Meinung zur „Dallas“-Besetzung abgeben. Hier das Ergebnis des Leser-Votings.

Und so sähe die perfekte „Dallas“-Crew für Krone.at-Leser aus: John Travolta würdet ihr liebend gerne in der Rolle des Bösewichtes sehen, nur sollte Teri Hatcher die Sue Ellen sein. Brad Pitt sollte J.R. in der Rolle des Bobby maßregeln und Catherine Zeta-Jones Bobby den Kopf verdrehen. Alec Baldwin, so eure Meinung, wäre der perfekte Erzfeind und Dianne Wiest der gute Geist der Southfork-Ranch!

Sonntag, 20. Juni 2021
Wetter Symbol