La Liga

FC Barcelona patzt im Stadtderby gegen Espanyol

Fußball International
31.12.2022 16:06

Der FC Barcelona hat zum Abschluss des Fußballjahres den Sprung an die Tabellenspitze in der spanischen Primera División verpasst. Die Katalanen kamen am Samstag in einem wilden Stadt-Derby gegen Espanyol mit vielen Karten nicht über ein 1:1 (1:0) hinaus und bleiben damit wegen des verlorenen direkten Vergleichs hinter dem nun punktgleichen Rivalen Real Madrid mit David Alaba.

Marcos Alonso brachte Barça in der siebenten Minute per Kopf in Führung. Nach einem Foul des Verteidigers sorgte Joselu (73.) per Elfmeter für den Ausgleich. In einer hitzigen Schlussphase, in der WM-Schiedsrichter Antonio Mateu Lahoz zeitweise der Überblick fehlte, sah zunächst Barças Jordi Alba die Gelb-Rote Karte (78.). Zwei Minuten später musste auch Espanyols Vinicius Souza mit der zweiten Verwarnung vom Feld. Insgesamt zeigte Mateu Lahoz mehr als zehnmal Gelb.

(Bild: Copyright 2022 The Associated Press. All rights reserved)

Kurz vor Ende hatte Robert Lewandowski im ersten Pflichtspiel Barcelonas nach der WM in Katar noch mehrere Möglichkeiten zum Siegtreffer, konnte jedoch keine nutzen. Der Torjäger durfte kurzfristig doch an der Partie teilnehmen. Eigentlich war Lewandowski im November wegen einer angeblichen Missbilligung einer Schiedsrichter-Entscheidung für drei Spiele gesperrt worden, diese Sanktion war jedoch am Freitag ausgesetzt worden.

krone Sport
krone Sport
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

(Bild: KMM)



Kostenlose Spiele