Aufruf an die Welt

„Liebe!“ Pelé hinterlässt Abschieds-Botschaft

Fußball International
29.12.2022 22:34

Der am Donnerstag verstorbene Pelé hat der Welt eine letzte Botschaft hinterlassen. Via Instagram bat Brasiliens Fußball-Legende, „die Liebe als Heilmittel für alle Probleme der Welt“ zusehen. Ein emotionales Vermächtnis ... 

„Seine heutige Botschaft wird zu einem Vermächtnis für zukünftige Generationen“, stand auf den Social-Media-Accounts des am Donnerstag im Alter von 82 Jahren gestorbenen Brasilianers: „Liebe, Liebe und Liebe, für immer.“

„Liebe, Liebe und Liebe für immer“
Pelés Abschieds-Botschaft im Wortlaut: „Inspiration und Liebe markierten die Reise von König Pelé, der heute friedlich verstorben ist. Auf seiner Reise bezauberte Edson alle mit seiner Brillianz im Sport, beendete einen Krieg, leistete soziale Arbeit auf der ganzen Welt und verbreitete das, was er am meisten für das Heilmittel für all unsere Probleme hielt: Liebe. Deine Botschaft im Leben wird ein Vermächtnis für die kommenden Generationen werden. Liebe, Liebe und Liebe für immer. Inspiration und Liebe markierten die Reise von König Pelé, der heute friedlich verstorben ist. Auf seiner Reise verzauberte Edson die Welt mit seinem Genie im Sport, stoppte einen Krieg, führte soziale Arbeiten auf der ganzen Welt aus und verbreitete das, was er am meisten für das Heilmittel für all unsere Probleme hielt: Liebe. Seine heutige Botschaft wird zu einem Vermächtnis für zukünftige Generationen. Liebe, Liebe und Liebe, für immer.“

krone Sport
krone Sport
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

(Bild: KMM)



Kostenlose Spiele