Die Lage in Österreich

3725 Neuinfektionen, leichter Anstieg in Spitälern

Österreich
10.12.2022 15:05

3725 Corona-Neuinfektionen sind am Samstag für den Vortag in Österreich gemeldet worden. Ein leichter Anstieg wurde sowohl bei der Zahl der Normal- als auch der Intensivpatienten verzeichnet.

Aktuell befinden sich 1042 Corona-Patienten auf Normalstationen zur Behandlung, um zwei mehr als noch am Vortag. Auch auf den Intensivstationen stieg die Zahl der zu behandelnden Patienten. Derzeit müssen 57 Intensivpatienten betreut werden, um drei mehr als noch am Vortag. Weitere Todesfälle wurden nicht gemeldet.

Der Datenstand des Epidemiologischen Meldesystems (EMS), die Corona-Pandemie in Österreich betreffend, wird im Dashboard der AGES (Österreichische Agentur für Gesundheit und Ernährungssicherheit) täglich im Laufe des Nachmittags aktualisiert. Die Daten spiegeln das Geschehen im Zeitraum von 0 bis 24 Uhr des jeweiligen Vortages wider.

 krone.at
krone.at
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.



Kostenlose Spiele